Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
Menü
Kategorien der Rubrik
1. Staffel [82]
Indigo Liga
2. Staffel [36]
Orange Liga
3. Staffel [41]
Johto Reisen
4. Staffel [52]
Johto Liga Championchips
5. Staffel [65]
Master Quests
6. Staffel [41]
Advanced Generation
7. Staffel [52]
Advanced Challenge
8. Staffel [1]
Pokemon Advanced Battle
9. Staffel [1]
Battle Frontier
10. Staffel [1]
Diamant & Perl
11. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
12. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
Unsere Umfrage
Rate my site
Antworten insgesamt: 239
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

counter ohne anmeldung
Hauptseite » Artikel » 5. Staffel

257: Wiedersehen mit Ärger
Pokemon in dieser Folge:
Lapras, Lanturn, Pikachu, Mauzi, Woingenau, Smogmog

Personen in dieser Folge:
Naomi, Ash, Misty, Rocko, Jessie, James

Zusammenfassung (Bilder von Ray):
[Premiere: 29.10.2003 - RTL2 - 13:15 Uhr]
In einem Pokemon Center unterwegs ruhen sich Ash, Misty und Rocko aus, als sie von Professor Lind einen Anruf bekommen. Er bittet Ash darum am Meeresforschungslaboratorium vorbeizugehen und ihm ein Pokemon-Ei mitzubringen. Schließlich sind unsere Freunde ja ohnehin auf dem Weg nach Neuborika um sich für die Silber Konferenz anzumelden.

Klar, daß Ash hier zustimmt und er sich direkt auf den Weg zum Meeresforschungsinstitut macht um das Pokemon-Ei abzuholen. Dort angekommen flitzt ihnen eine Frau in einem weißen Kittel entgegen. Vor allem Rocko, der sich schon wieder verliebt hat, flitzt ihr hinterher bis zum Strand wo sie dem "Sprechen" der ankommenden Lapras Famlie zuhört. Mit Hilfe ihres Lanturn und eines Verstärkers ist es nämlich möglich dies zu hören.

Als die Lapras an den Strand kommen, wird Ash von einem direkt begrüßt - es ist das Lapras von Ash, welches vor einiges Zeit mit seiner Familie weitergezogen war! Nun stellt sich die Frau als Naomi, Direktorin des Meeresforschungslaboratoriums vor. Sie dankt Ash für den Hinweis, daß sie Lapras bei den Orange Inseln freigelassen haben, da sie nun deren Wanderungswege noch besser verstehen kann. Es ist nämlich immer noch nicht vollständig erforscht, wie sich die Lapras auf dem Meer orientieren können. Naomi glaubt jedoch, daß der "Gesang" der Lapras dabei eine wichtige Rolle spielt.

Etwas später erhält Ash das Pokemon-Ei von Naomi. Es ist allerdings nicht klar was für ein Pokemon darin enthalten ist. In diesem Moment ruft das Lapras von Ash nach seinem ehemaligen Besitzer und will mit ihm etwas spielen. Klar, daß Ash rausrennt und mit Lapras einige Runden dreht.

Das freudige Wiedersehen wird jedoch jäh unterbrochen als Jessie und James auftauchen und mehrere Lapras mit einem Netz einfangen. Natürlich lassen Ash und sein Lapras dies nicht zu und eilen zur Hilfe. Doch Team Rocket versucht im Schutze von Smogmogs Rauchwolke zu entkommen. Dies klappt jedoch nur bedingt, da unsere Freunde nun in Naomi's U-Boot umsteigen und damit die Verfolgung von Team Rockets Garados-U-Boot aufnehmen.

Ein Stück weiter können einige Lapras das Fangnetz durchbeißen und entkommen. Es kommt für Team Rocket jedoch noch schlimmer als das Team Rocket U-Boot in einen der Unterwasser-Strudel gerät.

Nun treffen auch unsere Freunde beim Strudel ein, nachdem Ash's Lapras sie dorthin führte. Allerdings fehlen zwei der Lapras, die noch immer im Fangnetz von Team Rocket stecken. Team Rocket steckt leider auch noch im Strudel...

Nach einiger Zeit kann Naomi's U-Boot den Gesang der vermißten Lapras aufnehmen. Sie befinden sich bei Team Rocket, die bei einer nahegelegenen Insel mit ihrem U-Boot gestrandet sind. Als unsere Freunde mit den Lapras dort eintreffen kommt es zum Kampf...

Rocko kämpft mit seinem Xbat gegen Arbok und Smogmog, während Misty und Naomi sich mit Hilfe von Pikachu um die gefangenen Lapras kümmern. Nach der Rettung der Lapras gibt es auch Unterstützung von allen Lapras mit vielen mächtigen Eisstrahlen, wobei Pikachu wieder seinen finalen Donnerblitz am Ende einsetzt.

Irgendwann ist jedoch auch hier Zeit für den Abschied. Ash wünscht seinem Lapras weiterhin alles gute bei seiner Familie und läßt es erneut weiterziehen. Dabei sehen wir am Ende auch noch, daß das Lapras von Ash nun zum Anführer der Lapras-Familie befördert wurde!

Nun heißt es schnell nach Neuborika zu reisen um Professor Lind sein Pokemon-Ei zu bringen...



Kategorie: 5. Staffel | Hinzugefügt von: gas1985 (2009-07-01)
Aufrufe: 228 | Rating: 0.0/0 |
Kommentare insgesamt: 0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrieren | Login ]
Einloggen
Login:
Passwort:
Suche
Clip des Monats
Freunde














Dragonball Topsites



Copyright  © 2019
Gesponsort von uCoz

----