Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
Menü
Kategorien der Rubrik
1. Staffel [82]
Indigo Liga
2. Staffel [36]
Orange Liga
3. Staffel [41]
Johto Reisen
4. Staffel [52]
Johto Liga Championchips
5. Staffel [65]
Master Quests
6. Staffel [41]
Advanced Generation
7. Staffel [52]
Advanced Challenge
8. Staffel [1]
Pokemon Advanced Battle
9. Staffel [1]
Battle Frontier
10. Staffel [1]
Diamant & Perl
11. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
12. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
Unsere Umfrage
Rate my site
Antworten insgesamt: 239
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

counter ohne anmeldung
Hauptseite » Artikel » 5. Staffel

274: Endlich in der Hoenn-Region
Pokemon in dieser Folge:
Pelipper*, Wingull*, Tauboss, Alpollo, Maschock, Rattfratz, Taubsi, Myrapla, Pikachu, Mauzi, Woingenau, Arbok, Smogmog

Personen in dieser Folge:
Kapitän, Officer Rocky, Ash, Jessie, James

Zusammenfassung:
[Premiere: 07.06.2004 - RTL2 - 13:45 Uhr]
Ash fährt mit einer Fähre in die Hoenn-Region und genießt dabei die Annehmlichkeiten einer Schiffsreise.

Als Ash den Kapitän des Schiffes fragt, wann man ankommt, erfährt Ash, daß er bis morgen noch Zeit hat. Was Ash jedoch nicht weiß: Team Rocket plant wieder sich Pikachu zu schnappen...

In der Nacht, als alle schlafen, setzt Team Rocket seinen Plan um und schnappt sich das Pikachu von Ash. Im Flur stößt Ash erneut auf den Kapitän, der Ash bei der Suche nach Pikachu gerne hilft. Dank eines Scan-Systems an Bord kann man schnell ausfindig machen wo Jessie und James nun sind - nämlich im Lagerraum!

Kurz darauf treffen der Kapitän und Ash im Lagerraum ein und stellen Team Rocket. Maschock tritt dabei gegen Arbok und Smogmog an. Als Smogmog seine Rauchwolke einsetzt ist das Maschock jedoch hilflos. So richtig schlimm kommt es jedoch erst als Arbok mit seinem Giftstachel ein Loch in die Wand bohrt und Wasser ins Schiff strömt. Dies zwingt das Schiff in den nächsten Hafen zu laufen wo es repariert werden muß.

Jessie und James flüchten unterdessen mit dem gefangenen Pikachu von Bord, wobei sich Ash an ihre Fersen heftet. Dabei wird Ash jedoch von Pikachu getrennt als dieses mit Mauzi auf einen fahrenden LKW geschleudert wird. Das einzig gute daran: Auch Jessie und James sind von Mauzi und Pikachu isoliert.

Glück im Unglück: Eine Officer Rocky trifft am Hafen ein und hilft Ash bei der Verfolgung von Mauzi und Pikachu. Dabei wird Officer Rocky von ihrem Tauboss unterstützt. Der Kapitän ruft Ash noch hinterher, daß das Schiff am Abend abfahren wird und Ash bis dahin da sein muß!

Mauzi und Pikachu schlendern nun alleine durch die Gegend und treffen dabei auf ein wildes Alpollo. Dank Pikachus Elektro-Attacken kann dieses jedoch verjagd werden. Pikachu und Mauzi erfahren hier nun aber von einem Problem der hier lebenden Myrapla, Rattfratz und Taubsis. Das Alpollo tyrannisiert nämlich die Gegend hier und soll in Kürze mit Verstärkung zurückkehren...

Es dauert nicht lange und Alpollo taucht mit mehreren Alpollo-Freunden wieder auf. Während sich Mauzi verdrücken will, stellt sich Pikachu an die Seite der schwachen Pokemon hier und will ihnen helfen. Auch wenn Mauzi viel meckert, gelingt es Pikachu erneut den Alpollos eines auszuwischen. Als Dank wollen die Rattfratz, Myrapla und Taubsi, daß Pikachu hier als Anführer bleibt. Doch Mauzi verneint dies. In diesem Moment treffen auch Jessie und James mit einem Heißluftballon ein und saugen Pikachu mit einem Super-Magneten zu sich hoch.

In diesem Moment taucht jedoch auch Tauboss auf und bringt den Ballon zum Absturz. Ash kann Pikachu wieder umarmen während Rocky mit Team Rocket schimpft. Doch Pikachu hat immer noch einen Metallring um sich, mit dem es erneut an den Magneten gesaugt wird!

Dank des Hyperzahns eines der Rattfratz kann Pikachu jedoch vom Magneten befreit werden. Die Alpollo sorgen schließlich für die Zerstörung des Magneten, damit dieser nie wieder Schaden anrichten kann!

Nach dieser guten Teamwork vertragen sich die hiesigen Pokemon auch wieder miteinander. Ash hingegen steigt auf das Tauboss von Rocky und eilt zum Schiff zurück, welches bereits abgelegt hat. Morgen wird er Hoenn erreichen...

Am nächsten Morgen erreicht Ash dann auch die Hoenn-Region. Doch Pikachu ist alles andere als Fit. Nach den Ereignissen am Magnet scheint Pikachu krank zu sein. Ash braucht dringend Hilfe, die er jedoch erst in der nächsten Folge bekommen wird...




Kategorie: 5. Staffel | Hinzugefügt von: gas1985 (2009-07-01)
Aufrufe: 314 | Kommentare: 1 | Rating: 0.0/0 |
Kommentare insgesamt: 1
0 Spam
1 Scarface one  
Alle Folgen nicht mehr verfügbahr, hier sind sie noch, http://www.kinox.to/Stream/Pokemon-1.html , müssen aber geordnet werden.

Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrieren | Login ]
Einloggen
Login:
Passwort:
Suche
Clip des Monats
Freunde














Dragonball Topsites



Copyright  © 2019
Gesponsort von uCoz

----