Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
Menü
Kategorien der Rubrik
1. Staffel [82]
Indigo Liga
2. Staffel [36]
Orange Liga
3. Staffel [41]
Johto Reisen
4. Staffel [52]
Johto Liga Championchips
5. Staffel [65]
Master Quests
6. Staffel [41]
Advanced Generation
7. Staffel [52]
Advanced Challenge
8. Staffel [1]
Pokemon Advanced Battle
9. Staffel [1]
Battle Frontier
10. Staffel [1]
Diamant & Perl
11. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
12. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
Unsere Umfrage
Rate my site
Antworten insgesamt: 239
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

counter ohne anmeldung
Hauptseite » Artikel » 4. Staffel

195: Der Pokémonflüsterer

Folge : #195
Titel : Der Pokémonflüsterer
US-Titel: The Poké Spokesman

Pokemon in dieser Folge (* = sehr kurz):
Magneton, Magnetilo, Myrapla, Rattfratz, Taubsi, Pikachu, Togepi, Mauzi, Woingenau

Personen in dieser Folge:
Simon, Officier Rocky, Schwester Joy, Gangsterbande, Ash, Misty, Rocko, Jessie, James

Zusammenfassung:
Auf der Reise nach Oliviana City wirkt Pikachu heute ziemlich erschöpft. Ash meint, er sei müde von der Reise, doch ein unbekannter Mann redet mit Pikachu und erklärt, daß Pikachu viel Energie verliert, da die Mineralien im Boden ihm Energie absaugen. Unsere Freunde staunen nicht schlecht als sie merken, daß der Mann die Sprache der Pokemon beherrscht und fließend mit Pikachu reden kann.

Der Mann führt unsere Freunde zu seinem Haus, wo sie die Energie von Pikachu mit einem Fahrrad auffrischen können. Team Rocket, die sich bei der Hütte versteckten erfahren davon, daß Pikachu keine Energie hat und wollen nun die Chance nutzen um es zu fangen. Doch irgendwie kommt Team Rocket nicht dazu, da sie dann über die Fähigkeiten des Mannes, der Simon heißt grübeln beginnen.

Noch verwirrender wird es, als eine Officer Rocky auftaucht und Simon als Betrüger beschimpft. Sie bekam nämlich mehrere Beschwerden, daß hier jemand den Wanderern Geld abknöpft für eine angebliche Übersetzung der Pokemon-Sprache. Als sie auch Team Rocket erblickt, schaut Rocky ihre Fahndungskarten durch, findet jedoch nur Karten von Butch und Cassidy. Als dann einige Rauchbomben einschlagen kann Team Rocket entkommen. Merkwürdigerweise ist aber auch Simon verschwunden...

Da Pikachu jedoch viel von der Rauchbombe abbekommen hat und es ihm wieder schlechter geht, beschließen unsere Freunde und Officer Rocky zum nächsten Pokemon Center zu fahren, wo man Pikachu helfen kann.

Team Rocket sieht unterdessen wie Simon von einigen anderen Männern in eine Hütte geführt wird. Dort redet Simon mit einigen Gangstern, die ebenfalls ihr Geld mit der angeblichen Übersetzung der Pokemon-Sprache verdienen. Doch Simon macht dies nicht aus Geldgier, sondern nur um zu überleben. Im Gegensatz zu den Gangstern verlangt er auch nur wenig Geld - oder wie bei Ash sogar gar kein Geld. Als Simon dann die Mitgliedschaft in der Gang ablehnt, scheint er Ärger zu bekommen. Team Rocket, die alles belauscht haben, wollen Simon retten um mit ihm viel Geld zu verdienen. Dies war vor allem Mauzis Entscheidung, da sie es unfair findet, daß die Gangster die Pokemon-Sprache derart verunglimpfen. Schließlich sprechen alle Pokemon die Wahrheit. Nur Mauzi spricht nicht mehr die Wahrheit, nachdem sie die Menschensprache lernte, was sie an dieser Stelle auch bedauert.

Im Pokemon Center behandelt Schwester Joy inzwischen Pikachu, dem es auch schon etwas besser geht. Morgen soll Pikachu wieder fit sein. Ash erkundigt sich auch per Telefon bei Professor Eich, ob es die Fähigkeit von Simon wirklich gibt oder nicht. Professor Eich kennt diese Fähigkeit nicht, doch als Simon erneut auftaucht mit Pikachu redet, glauben alle wieder daran. Vor allem, als Simon eine Geschichte erzählt, die vor 60 Jahren passierte...

Er war zu dieser Zeit alleine in einem Schuppen, während ein Tornado tobte. Nur er und ein Taubsi, Myrapla und Rattfratz waren noch in dem Schuppen, da sein Vater die anderen Bewohner warnen ging. Völlig überraschend konnte er mit den dreien reden. So überstand er den Sturm ohne Angst zu haben und unterhielt sich die ganze Nacht. Nach dem Sturm verschwanden die drei Pokemon jedoch und blieben unauffindbar. Seit dem kann er die Pokemon verstehen, auch wenn ihm keiner glaubt.

Doch dann tauchen mehrere Magnetilos und Magnetons auf, die zur Gangsterbande gehören um die Energie aus dem Pokemon Center zu saugen. Die Gangster wollen Simon haben. Simon erklärt den Magnetilos, daß sie die Energie nicht absaugen dürfen, da die Pokemon im Pokemon Center die Energie für medizinische Geräte brauchen. Und siehe da - sie verstehen es und brechen ihre Aktionen ab.

Der Gangsterboß schimpft mit den Magnetons und Magnetilos und will sie strafen. Doch da lädt Pikachu sie mit einem Donnerblitz auf und die Magnetons und Magnetilos erheben sich gegen die Gangster. Zum Glück taucht nun auch Officer Rocky auf, die die Gangster nun verhaften kann. Team Rocket, die alles aus ihrem Ballon beobachteten hoffen, daß sie diesmal keinen Blitz abbekommen, doch der auftauchende Sturm verpaßt ihnen doch noch einen happy

Am Ende verabschieden sich unsere Freunde von Simon und gehen ihren Weg weiter. Auch Simon macht sich wieder auf die Suche nach seinen sprechenden Pokemon-Freunden von vor 60 Jahren. Völlig überraschend trifft er noch an diesem Tag auf ein Mauzi, welches mit ihm spricht und kurz darauf verschwindet. Simon gewinnt durch dieses Ereignis wieder Mut und Selbstvertrauen. Was jedoch keiner weiß: Das war Team Rockets Mauzi, welches diesmal nicht aus Eigennutz handelte, sondern um ihm zu helfen. Auch Jessie und James waren damit einverstanden und am Ende fühlten sich die drei Megastark, weil sie auch mal etwas gutes getan hatte... wink


Pokemon Folge 195 Der Pokémonflüsterer (1-2) - MyVideo


Pokemon Folge 195 Der Pokémonflüsterer (2-2) - MyVideo

Kategorie: 4. Staffel | Hinzugefügt von: gas1985 (2009-06-29)
Aufrufe: 284 | Kommentare: 1 | Rating: 0.0/0 |
Kommentare insgesamt: 1
0 Spam
1 gas1985  
Eingeschickt von Misty Kasumi:
Ash und Co merken das Pikachu sehr erschöpft ist. Ein Mann taucht auf und behauptet die Pokemonsprache zu beherrschen. Er fängt an mit Pikachu zu reden und "übersetzt" das dieses einfach nicht mehr weiter kann. In einem Pokemoncenter lädt Ash Pikachu mit Strom auf, indem er auf einem Fahrrad kräftig in die Pedale tritt. Als der Pokemonübersetzer Bezahlung für seine Arbeit verlangt, obwohl er vorher behauptet hat, es sei kostenlos,werden Misty und Rocko mistrauisch. Officer Rocky erzählt ihnen daraufhin, das ein Schwindler in der Gegend sein Unwesen treibt.

Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrieren | Login ]
Einloggen
Login:
Passwort:
Suche
Clip des Monats
Freunde














Dragonball Topsites



Copyright  © 2019
Gesponsort von uCoz

----