Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
Menü
Kategorien der Rubrik
1. Staffel [82]
Indigo Liga
2. Staffel [36]
Orange Liga
3. Staffel [41]
Johto Reisen
4. Staffel [52]
Johto Liga Championchips
5. Staffel [65]
Master Quests
6. Staffel [41]
Advanced Generation
7. Staffel [52]
Advanced Challenge
8. Staffel [1]
Pokemon Advanced Battle
9. Staffel [1]
Battle Frontier
10. Staffel [1]
Diamant & Perl
11. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
12. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
Unsere Umfrage
Rate my site
Antworten insgesamt: 239
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

counter ohne anmeldung
Hauptseite » Artikel » 1. Staffel

#041: Duell in Dark City / Showdown At Dark City
Ash und seine Freunde kommen nach Dark City. Dort erfahren sie, dass hier Pokemon Trainer nicht gerne gesehen werden. Warum werden hier keine Pokemon Trainer gerne gesehen, fragen sich unsere Freunde. Da werden sich auch schon gleich mit Steinen beworfen. Das findet Ash gar nicht nett. So begrüßt zu werden. Er befielt Pikachu, denen erst mal einen Donnerschock zu verpassen.

Dumm nur das es drei kleine Jungen waren die Pikachu da getroffen hat. Ash will sich entschuldigen doch die drei Jungen können keine Pokemon Trainer leiden. Sie wollen das Ash, Misty und Rocko wieder aus der Stadt verschwinden. Da kommt ein Mann der sich für das Verhalten der drei Jungs entschuldigt. Er ladet unsere Freunde ein mit in seine Restaurant mit zu kommen um ihnen alles zu erzählen. Dort angekommen werden sie erst mal mit Essen versorgt. Dann erzählt der Restaurantbesitzer warum niemand in der Stadt gerne Pokemon Trainer sehen will: In der Stadt soll es 2 Arenen geben, die Yas und die Kas Arena. Diese beiden sollen sich zurzeit in einen Art Bandenkrieg befinden. Dabei versuchen sie jeden Pokemon Trainer für sich zu gewinnen der durch ihre die Stadt kommt. Denn wenn eine der beiden Arenen diesen Kampf gewinnen sollte, würde sie die offizielle Pokemon Arena der Stadt werden. Jetzt verstehen unsere Freunde das Problem das hier keiner gerne Pokemon Trainer sehen will. (Hier erfahren wir auch, das Pikachu sehr gerne Ketchup mag. =D)

Plötzlich wurde es Draußen laut. Die Yas und die Kas Banden kämpfte wieder. Unsere Freunde sollten nach oben gehen, falls sie nicht mit in den Kampf verwickelt werden wollen. Der Anführer der Kas Arena rief nun ein Elektek, das sogleich die von der Yas Arena mit Donnerschock angriff. Der Anführer von der Yas Arena rief ebenfalls sein Sichlor, das sogleich die von der Kas Bande angriff. Bei diesem Kampf ging nun einiges kaputt und die Bewohner der Stadt liefen vor Angst weg. Das sahen nun Ash, Misty und Rocko und fanden es gar nicht toll von den beiden Banden das sie so kämpfen. Dann wurde plötzlich der Besitzer des Restaurant von 3 Bandenmitgliedern der Kas Arena angegriffen. Doch leider konnte er ihnen kein Essen geben weil die Kas Arena nie ihre Rechnungen bezahlt hatte. Er wolle doch keinen Ärger mit ihnen haben. Als nun das Wort Ärger viel konnte man sich schon denken wer die Drei eigentlich wirklich sind. Es war Team Rocket die wieder ihren Spruch aufsagten. Sie riefen so gleich Arbok und Smogmog. Diese Beiden griffen sogleich den Besitzer an. Als das unsere Freunde sahen liefen sie runter und vertrieben Team Rocket.

Eine junge Frau, Mitglied der Yas Arena, sah dies alles mit an. Da fragte sie Ash, ob er nicht Lust hätte bei der Yas Arena mitzumachen. Weil er doch gerade die Stärksten der Kas Arena besiegt hatte. Ash wusste nicht recht was er nun sagen sollte. Misty meinte nur um nicht ihre Namen einem schlechten Ruf zu geben, sollte er sich schnell einen ausdenken. Ash überlegte. Da sah er Pikachu mit der Ketchupflasche. Dann sagte er: Ich heiße Tom-Ate. Misty nannte sich Anchovis und Rocko Fred Mozzarella. Sie fragte sie nun noch mal. Misty und Ash lehnten ab mitzukommen, doch Rocko konnte ihr einfach den Wunsch nicht abschlagen. Also gingen sie zur Yas Arena. Dort angekommen wurden sie mit finstern Blicken begrüßt. Sie gingen zu den Anführern der Yas Arena. Die Junge Frau meinte, dass Ash ein sehr starker Pokemon Trainer sei. Das wollte der Anführer genauer wissen. Er rief sein Sichlor in den Kampf. Das auch . schon gleich Pikachu angreifen wollte. Pikachu hatte aber noch die Ketchupflasche in seinen Pfoten, so dass Sichlor die Flasche zerschnitt und Ketschup in seine Augen gespritzt bekam. Nun war Sichlor wütend den es mag die Farbe rot nicht. Es griff nun auch noch seinen Trainer an und dieser bekam Angst. Er rief Sichlor zurück in seine Pokeball. Dann ging er zu Ash denn er wollte ihn unbedingt in seiner Bande dabei haben. Ash lehnte jedoch ab und ging. Nur leider rutschte er dabei auf dem Ketchup aus der auf dem Boden lag. Das wollte sich der Anführer nicht gefallen lassen. Er befall nun Ash anzugreifen.

Die Bandenmitglieder riefen auch schon gleich ihre Pokemon aus ihren Bällen, so dass Ash erst mal vermöbelt wurde von ihnen. Misty und Rocko schafften es aber Ash da rauszuholen. Wieder im Restaurant. Ash hatte ganz schön was abbekommen. Jetzt hatte er selbst erfahren, das dass schon kein richtiger Kampf mehr ist. So überlegten sie, wie sie diesen Bandenkrieg beenden könnten. Ash hatte eine Idee.

Währenddessen in der Yas Arena erzählte der Anführer, dass der Inspektor der Pokemon Liga kommen würde. Sie mussten also bis dahin die Kas Arena besiegt haben. Dasselbe erzählte natürlich auch der Anführer der Kas Arena. So kam es, dass die beiden Banden wieder anfingen zu kämpfen. Der Anführer der Yas sein Sichlor, der von der Kas sein Elektek. Alle anderen riefen ebenfalls ihre Pokemon zum Kampf. Dann ging es auch schon los. Doch diesmal waren unser Freunde drauf vorbereitet. Sie standen auf dem Dach. Ash gab ein Zeichen woraufhin sie Fässer mit roter Farbe auf die beiden Anführer runterwarfen. Das sahen nun Sichlor und Elektek. Sie hörten mit einander auf zu kämpfen und griffen jetzt ihre Trainer an. Das war also Ashs Plan, Elektek und Sichlor werden extrem wütend wenn sie Rot sehen. Ash fragte nun ob sie genug hätten und sie ihre Lektion gelernt haben. Beide sagten ja. So rief Ash Bisasam, das sogleich zwei Eimer mit roter Farbe auf Sichlor und Elektek goß. Nun sahen sich die beiden Pokemon in die Augen. Sie griffen sich gegenseitig an, so dolle dass sie sich K.O. hauten.

Ash stand jetzt vor den beiden Anführern . Er wollte, dass sie mit dem kämpfen aufhören. Da hat sich Ash aber zu früh gefreut, denn die Beiden wollten mit Stöcken auf ihn losgehen. Aber Plötzlich stell sich eine Person vor Ash hin. Die Beiden wollten, dass sie aus dem Weg geht. Doch die Person holte einen Chaneira-Ball aus ihrer Tasche hervor. Sie warf den Ball und ein Chaneira kam heraus. Das konnte nur ein bedeuten, dass sie eine Schwester Joy war. Sie war also der Inspektor der Pokemon Liga. Sie meinte was sie hier gesehen hat, das hat ihr gar nicht gefallen. So dass keine der beiden Arenen je eine offizielle Arena werden würde. Die Beiden vielen auf die Knie und entschuldigten sich für ihr Verhalten. Sie wollten wissen was sich machen könnten, damit sie noch eine Chance bekommen. Da sagte Schwester Joy nur, dass Ash der Richtige wäre um ihnen das beizubringen. Ash wusste nicht so recht was er ihnen sagen könnte. Also sagte er zu ihnen, sie sollen erst einmal den Schaden wieder gut machen den sie angerichtet hatten. Die beiden Anführer bedankten sich bei Ash mit den Worten: Wie du befiehlst großer Tom-Ate. So bauten die beiden Banden die Stadt gemeinsam mit ihren Pokemon wieder auf. Nun lernen die drei Jungs vom Anfang, dass Pokemon nicht böse sind, und mit einem Autogramm von Pikachu in Händen sind sie ebenfalls glücklich.


Pokemon Folge 41 - Duellin Dark City (1/2) - MyVideo


Pokemon Folge 41 - Duellin Dark City (2/2) - MyVideo

Kategorie: 1. Staffel | Hinzugefügt von: gas1985 (2009-06-01)
Aufrufe: 640 | Rating: 0.0/0 |
Kommentare insgesamt: 0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrieren | Login ]
Einloggen
Login:
Passwort:
Suche
Clip des Monats
Freunde














Dragonball Topsites



Copyright  © 2019
Gesponsort von uCoz

----