Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
Menü
Kategorien der Rubrik
1. Staffel [82]
Indigo Liga
2. Staffel [36]
Orange Liga
3. Staffel [41]
Johto Reisen
4. Staffel [52]
Johto Liga Championchips
5. Staffel [65]
Master Quests
6. Staffel [41]
Advanced Generation
7. Staffel [52]
Advanced Challenge
8. Staffel [1]
Pokemon Advanced Battle
9. Staffel [1]
Battle Frontier
10. Staffel [1]
Diamant & Perl
11. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
12. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
Unsere Umfrage
Rate my site
Antworten insgesamt: 239
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

counter ohne anmeldung
Hauptseite » Artikel » 1. Staffel

#044: Die Paras Problematik / The Problem with Paras
Ash und seine Freunde kommen nach Moosgrün Stadt, eine kleine Stadt die noch nicht ein mal eine Pokemon Arena hat. Das findet Ash nicht so toll. Er will nun gleich weiter gehen. Rocko meinte aber, dass sie in die Stadt gehen müssen. Denn sie habe keine Medizin mehr für ihre Pokemon. Misty findet das gut. Das wäre eine gute Gelegenheit mal wieder etwas in einem Restaurant zu essen. Ash ist da anderer Meinung, er will lieber Cheesburger futtern. Die beiden streiten sich darum. Rocko beendet aber den kleinen Streit der beiden, so dass sie sich auf den Weg in die Stadt machen können.

Team Rocket hatte hinter einem Busch alles mitangehört. Sie wollten nun ebenfalls in die Stadt gehen. Doch da merkten sie, dass Mauzi ja gar nicht bei ihnen war. Wo war es nur. Mauzi lag erschöpf mit Fieber an einem Baum gelehnt. Mauzi ging es gar nicht gut. Jessy und James meinten nur, dass sie sowas nicht gebrauchen können. Es würde sich nur behindern. Also gingen sie ohne Mauzi. Da kam auf einmal ein junges Mädchen. Sie schaute böse. Sie war wütend auf Jassy und James, sie sollten sich etwas schämen, Mauzi so zu behandeln. Sie machte gleich einen Medizin aus Blättern für Mauzi, dass es im besser geht. Mauzi nahm die Medizin ein. Es ging ihm auch gleich etwas besser. Das Mädchen gab Jassy und James noch etwas für Mauzi, dann ging sie auch schon wieder. Mauzi schaute ihr nach. Er fand sie süß. Jessy sah dass Mauzi wieder rot wurde. Sie meinte ob es ihm wieder schlechter geht. Doch Mauzi war wieder Kerngesund. So dass es erst mal Jessy und James für ihr mieses Verhalten von vorhin mit einer Kratzfurie bestrafte.

Während dessen waren Ash, Misty und Rocko in einem Haus angekommen. Es sah aus als wäre niemand da. Doch da sahen sie eine alte Frau mit einem Steinmörser arbeiten. Sie fragten sie, ob sie ihnen Medizin verkaufen könnte. Die alte Frau bot ihnen etwas ekliges an. Was sie jedoch gleich ablehnten. Da kam auch schon das Mädchen von vorhin herbei. Sie schimpfte mit ihrer Großmutter. Sie solle der Kundschaft doch nicht so Angst machen.

Rocko hatte wieder mal seine übliche Phase als er sie sah. Doch sie wollte nur wissen ob sie Pokemon Trainer sind. Denn sie wollte einen Pokemon Kampf mit ihnen machen. Ash war natürlich sofort dabei. Team Rocket beobachtete derweil unsere Freunde mit dem Fernglas. Mauzi hatte aber nur Augen für das Mädchen. Jessy und James gefiel das nicht. Sie wollten lieber Pikachu fangen. Doch Mauzi war in sie verliebt.

Cassandra hatte Paras in den Kampf gerufen. Ein Käfer Pflanzen Pokemon, dass Pilze auf dem Rücken trägt. Pikachu wollte sich mit ihm anfreunden. Doch Paras hatte fürchterliche Angst vor ihm. Paras hatte keine Lust zu kämpfen. Aber Cassandra wollte es zu einem Parasek machen. Misty wollte wissen warum sie Paras weiterentwickelt wollte. Sie meinte, wenn es ein Parasek ist, könnte sie aus seinen Pilzsporen die perfekte Medizin herstellen für Pokemon. Mauzi hörte alles mit an. Er wollte Cassandra helfen, damit sich ihr Traum erfühlt.

James erkannte, dass sich Mauzi in Cassandra verknallt hatte. Er stimmt Mauzi zu. Doch Jessy sah das anders. Sie haute den Beiden eine runter. Jessy war nur an Pikachu interessiert.

Ash erklärte Pikachu, dass es gegen Paras verlieren sollte damit es stärker wird. Dann standen sich Pikachu und Paras gegenüber. Ash befahl nun Pikachu eine Elektro-Attacke einzusetzen. Jedoch Ash überlegte, dass dies zu viel für Paras sein könnte. So sagte er zu Pikachu, dass es nur ein ganz kleines Blitzchen auf Paras machen sollte. Pikachu rieb sich am Kopf. Machte aber wie gesagt nur ein kleines Blitzchen auf Paras Panzer. Jedoch das war schon zu viel für das Paras von Cassandra, es ging K.O.

Sie überlegten nun gegen welches Pokemon Paras im Vorteil war. Da fiel die Wahl auf Ashs Schiggy. Cassandra meinte, dass wäre eine gute Idee. Denn Wasser Pokemon sind gegen Pflanzen Pokemon klar im Nachteil. Also rief Ash sein Schiggy in den Kampf. Aber er sagte auch zu Schiggy, dass er seine Aquaknarre so einsetzen sollte, dsas die Pilze auf Paras Rücken nur leicht wackeln sollten. Schiggy schaute etwas verwundert, machte es aber so wie es ihm gesagt worden war. Doch auch diese Attacke war zuviel für Paras. Es wurde wieder besiegt. Ash rief Schiggy zurück. Ash wollte nun so lange weiter machen bis Paras ein Parasek geworden ist. So rief Ash nun Glutexo herbei. Auch zu ihm sagte Ash, dass es nicht mit ganzer Kraft kämpfen solle. Doch Glutexo war da ganz andere Meinung. Glutexo griff mit voller Kraft an. So dass Paras vor Angst davon lief in den Wald. Ash wollte wissen warum Glutexo nicht auf ihn gehört hatte. Da wurde er auch schon gleich mit einem Flammenwurf von Glutexo getroffen. Ash ging zu Boden. Pikachu fand das gar nicht nett. Es griff Glutexo mit Donnerblitz an. Glutexo war K.O., so dass Ash es zurückrufen konnte in seinen Pokeball.

Ash entschuldigte sich bei Cassandra. Dass es seine Schuld gewesen ist, das Paras fortgelaufen ist. Cassandra meinte aber es wäre ihre Schuld, schließlich hat sie ja Paras kämpfen lassen. Ash erzählte ihr dass er glücklich war das sich sein Glumanda weiterentwickelt hatte. Er war sich aber nicht sicher, ob er schon reif dafür war es zu trainieren. Misty sagte er solle später darüber nachdenken. Jetzt wer erst mal Paras wichtiger. Paras lief in dessen im Wald umher. Direkt zu Mauzi, welches nur noch grinste.

Während dessen haben unsere Freunde so wie Cassandra noch keine Spur von Paras finden können. Ash entschuldigte sich wieder bei ihr. Doch sie meine es war Paras eigene Schuld. Rocko wollte wissen was sie den genau mit den Sporen von Parasek machen wollte. Cassandra erzählte ihnen, dass sie einfach ein Mittel herstellen will dass die Pokemon gut Wachsen und gesund sind.

Bei Team Rocket. Mauzi hatte Paras zu Jessy und James gebracht. Mauzi wollte von ihnen, dass sie mit ihren Pokemon gegen Paras kämpfen. Damit es sich weiterentwickelt zu Parasek. Jessy und James wollten aber von Mauzi wissen, was für sie dabei rauskommt, wenn sie ihm helfen das sich Paras weiterentwickelt. Mauzi erklärte ihnen, wenn sich Paras weiterentwickeln würde, könnte Cassandra ihr Mittel herstellen. So würden Jessy und James damit auch reich werden. Sie stellen es sich vor reich zu sein. Mauzi war das Geld egal, es wollte nur mit Cassandra zusammen sein.

Mauzi meinte das Arbok und Smogmog jeden Kampf verlieren würden. Jessy und James waren derselben Ansicht wie Mauzi. So kämpfte also Arbok gegen Paras. Mauzi half ein wenig mit, so das Paras den Kampf gewann. Jessy und James feuerten Paras an. Sie lobten es, dass es so stark war. Auch bei Smogmog half Mauzi wieder mit. So dass wieder Paras gewonnen hatte. Nun war Mauzi selber dran. Paras war nun selbstbewusster geworden. So das es Mauzi angriff. Mauzi war jedoch vorbereitet und fiel um. Paras hatte alle drei nun besiegt. Es fühlte sich jetzt sehr stark, so dass es auf einen Baum kletterte.

Nun kamen Ash, Misty, Rocko und Cassandra angerannt. Sie riefen immer noch nach Paras. Team Rocket sah sie. Mauzi meinte sie sollen den Rest machen. Damit sich Paras weiterentwickelt. Dann versteckten sie sich hinter einem Busch. Cassandra entdeckte ihr Paras auf dem Baum. Paras kam so gleich runtergesprungen. Cassandra war überrascht, dass Paras auf einmal Selbstvertrauen hatte. Paras wollte Pikachu zu einem Kampf herausfordern.

Cassandra schaute ihr Paras verwundert an. Dann wollte sie jedoch kämpfen gegen Ash. Paras war ganz aufgeregt. Ash sagte noch mal zu Pikachu, dass es nicht mit ganzer Kraft kämpfen solle, da Paras ja schwächer war als es. Pikachu gab ein O.K. Da wurde es auch schon von Paras in den Schweif gepickt. Pikachu wollte schon angreifen, doch Ash sagte nein. So fiel Pikachu um. Es war besiegt. Paras freute sich sehr über seinen Sieg. Ash wollte es nun genau wissen. Er rief wieder Glutexo herbei. Doch wieder wollte es nicht hören. Ash wollte wissen warum. Denn als Glumanda hat es immer das gemacht, was Ash ihm sagte. Da kam Cassandras Großmutter vorbei. Sie erzählte ihnen. So lange Ash nicht genügend Erfahrung gesammelt hat. Wird sein Glutexo nicht auf ihn hören wollen.

Das ist gar nicht gut, denkt Ash. Cassandra ruft Ash zu, dass er Glutexo sofort zurückrufen solle. Das wäre zu viel für Paras. Ash nimmt den Pokeball von Glutexo. Er will es zurückrufen. Doch Glutexo greift Ash mit einem Flammenwurf an. Jetzt greift Glutexo auch noch Paras an. Cassandra will, dass es aufhört. Das bekommt auch Team Rocket mit. Sie stellen sich vor Paras. Sie erzählen im noch mal was sie alles gemacht haben. Das Training was sie durchgeführt hatten. Cassandra und Ash Misty und Rocko waren überrascht, dass Team Rocket Paras geholfen hatten. Glutexo fand das alles aber weniger toll. So dass es Team Rocket erst einmal mit Flammenwurf einheizte.

Paras lief weg. Glutexo folgte ihm. So das Paras gegen einen Baum prallte. Glutexo wollte schon wieder einen Flammenwurf abfeuern. Doch Paras nahm all seinen Mut zusammen und stach Glutexo in den Bauch. Glutexo war dieser Schlag wohl zu viel gewesen. Denn es kippte um und war besiegt. Dieser Sieg führte schließlich dazu, dass sich Paras endlich zu Parasek weiterentwickelt hatte. Cassandra war überglücklich. Endlich hatte sie ein Parasek mit dessen Hilfe sie jetzt ihr Mittel herstellen konnte. Team Rocket war auch froh, nun konnten sie endlich ihr vorhaben in die Tat umsetzen. Doch sie haben nicht mit Glutexo gerechnet, dass wieder aufgestanden ist. Glutexo holte mit einem Schwanzhieb aus. So das Team Rocket wieder mal ihn die Luft flog.

Glutexo wollte jetzt auch Parasek angriffen. Jedoch Parasek setzte Schlafsporen frei, so daas Glutexo zu Boden ging. Ash war erstaunt, dass die Schlafsporen sein Glutexo so schnell besiegen konnten. Er nahm Glutexos Pokeball und rief es zurück. Nun war der Abschied von Cassandra und Parasek gekommen. Cassandra bedankte sich noch mal bei unseren Freunden. Dass sie so viel für sie getan haben. Dann machten sich auch schon Ash, Misty und Rocko wieder auf den Weg.

Doch was kam da. Team Rocket landete direkt vor Cassandras Füßen. Mauzi wurde von Cassandra mit einem Verband verbunden. Dann erzählte Mauzi, dass sie Paras dabei geholfen haben, dass es weiterentwickeln konnte. Cassandra wollte wissen wie sie Mauzi dafür danken solle. Mauzi meine, ob es nicht bei ihr bleiben könne als neues Firmen Maskottchen. Doch Cassandra lehnte dieses Angebot schnell ab. Sie meinte, dass Mauzi zu Team Rocket gehöre sie könne es ihnen nicht wegnehmen. Da kam auch schon Cassandras Großmutter. Sie hatte ein Snobilikat in der Hand. Cassandra fane es so süß, dass sie es behalten wollte. Mauzi konnte es nicht glauben, so das es anfing zu heulen. Auch Jessy und James bekamen dies mal nichts vom Reichtum ab. So machte sich auch Team Rocket wieder auf den Weg.


Pokemon Folge 44 - Die Paras Problematik (1/2) - MyVideo


Pokemon Folge 44 - Die Paras Problematik (2/2) - MyVideo

Kategorie: 1. Staffel | Hinzugefügt von: gas1985 (2009-06-01)
Aufrufe: 517 | Rating: 0.0/0 |
Kommentare insgesamt: 0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrieren | Login ]
Einloggen
Login:
Passwort:
Suche
Clip des Monats
Freunde














Dragonball Topsites



Copyright  © 2019
Gesponsort von uCoz

----