Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
Menü
Kategorien der Rubrik
1. Staffel [82]
Indigo Liga
2. Staffel [36]
Orange Liga
3. Staffel [41]
Johto Reisen
4. Staffel [52]
Johto Liga Championchips
5. Staffel [65]
Master Quests
6. Staffel [41]
Advanced Generation
7. Staffel [52]
Advanced Challenge
8. Staffel [1]
Pokemon Advanced Battle
9. Staffel [1]
Battle Frontier
10. Staffel [1]
Diamant & Perl
11. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
12. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
Unsere Umfrage
Rate my site
Antworten insgesamt: 239
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

counter ohne anmeldung
Hauptseite » Artikel » 7. Staffel

330: Das große Gähnen
Pokemon in dieser Folge:
Qurtel, Magcargo, Schneckmag, Ursaring, Krebscorps, Pikacu, Mauzi, Woingenau

Personen in dieser Folge:
Flavia (Arenaleiterin), Mr. Moore (Großvater), Ash, Maike, Max, Rocko, Jessie, James, Giovanni

Zusammenfassung:
Nachdem die Arena von Bad Lavastadt aufgeräumt wurde, steht heute der Kamf in der Arena um den Hitze-Orden an. In seinen Planungen offenbahrt Ash seinen Freunden gegenüber, dass der Kampf einfach wird, da Flavia nur Feuer-Pokemon hat...

Es dauert nicht lange und der Kampf beginnt. Flavia legt dabei mit ein Magcargo los, woraufhin Ash sein Krebscorps in den Kampf schickt. Eigentlich eine klare Sache von den Pokemontypen her, da Krebscorps als Wasser-Pokemon klar im Vorteil ist gegenüber einem Feuer-Pokemon.

Krebscorps legt mit einem Blubbstrahl los, dem Magcargo aber ausweichen kann. Magcargo antwortet darauf mit einem Flammenwurf, der Krebscorps zwar erwischt, aber nicht stark. Ash ist sich so siegessicher, dass er gemütlich einen weiteren Blubbstrahl befiehlt. Auch als Magcargo Doppelgänger einsetzt geht der Blubbstrahl weiter bis Magcargo letztlich zusammenbricht. Dabei besinnt sich Flavia auf die Lektionen ihres Onkels und antwortet auf die nächste Attacke von Krebscorps mit einem Reflektor! Der folgende Sandsturm ist genauso überraschend und setzt Krebscorps mächtig zu. Nun prallen Blubbstrahl und Sandsturm aufeinander. Anschließend gibt es einen dicken Krabbhammer, der Magcargo K.O. haut. Die erste Runde geht somit an Ash!

Nun schickt Flavia ihr Schneckmag in die Arena. Ash tauscht sein Pokemon gegen Geckarbor aus. Ein sehr überraschender Zug! Der erste Flammenwurd von Schneckmag verfehlt das schnelle Geckarbor, welches anschließend versucht das Schneckmag mit einem Ruckzuckhieb zu erwischen. Doch der Reflektor hält noch an und so kann Geckarbor keine Attacken effektiv einsetzen. Als sich Schneckmag hinter einer Rauchwolke versteckt, versucht es Geckarbor mit einer weit gestreuten Kugelsaat, doch nur zwei Attacken später liegt Geckarbor am Boden. Anschließend tobt der Kampf weiter, doch Ash sieht ein, dass Geckarbor keine gute Wahl ist und schickt Krebscorps erneut ins Rennen!

Der Krabbhammer von Krebscorps sitzt voll, doch dann folgt eine neue Überraschungs-Attacke von Flavia und Schneckmag: Ein Gähner! Die Folge der Attacke ist desaströs: Krebscorps schläft ein und muss in seinen Pokeball zurückgerufen werden. Es ist Zeit für Pikachu und einem schnellen Ruckzuckhieb.

Als sich Schneckmag wieder im Smog versteckt, kann Pikachu es jedoch orten und fast einen Eisenschweif anbringen. In einem Moment der Unachtsamkeit, muss Pikachu aber einen starken Flammenwurf einstecken. Der folgende Donner erwischt Schneckmag aber voll und löst auch den Smog auf. Nach einem weiteren Ruckzughieb und einem Donner ist Schneckmag K.O. und Pikachu der Gewinner!

Es geht in die letzte Rund und Flavia verläßt sich auf ihr Qurtel. Dieses widersteht selbst Pikachus Eisenschweif und Donner problemlos mit der Eisenabwehr. Der folgende Hitzekoller ist dann zuviel für Pikachu und Ash's erstes Pokemon ist K.O.

Nun schickt Ash sein angeschlagenes Geckarbor in den Kampf. Aber nach dem Hitzekoller ist Geckarbor binnen Sekunden auch K.O. und Ash muss sein schlafendes Krebscorps einsetzen. Es sieht nun alles andere als gut aus für Ash...

Natürlich setzt Qurtel wieder den Hitzekoller ein. Doch selbst nach der starken Attacke (die mit jeder Attacke schwächer wird...) bleibt Krebscorps schlafend liegen. Nach einiger Zeit wacht es dann aber endlich auf. Es kommt aber dennoch kaum zum Angriff, da Qurtel es mit Schlammbad unter Beschuss nimmt. Krebscorps setzt nun einen Krabbhammer an, doch Qurtel wehrt dies mit Eisenabwehr ab. Da Krebscorps aber leicht schräg geschlagen hatte, kommt Qurtel ins Schleudern und liegt nun mit der ungeschützten Seite nach oben. Nun reicht eine weitere Attacke um das Qurtel K.O. zu schlagen, so dass Ash und Krebscorps letztlich gewinnen!

Von Mr. Moore, dem Ex-Arenaleiter, gibt es Lob und Kritik für Flavia, die sie aber gerne hinnimmt. Nicht zuletzt, da Mr. Moore ihr Potential gesehen hat und sicher ist, dass sie noch viel lernen wird. Für Ash gibt es auch Lob, doch viel wichtiger ist für ihn der tolle Hitze-Orden wink


Pokemon Folge 330 - Das Große Gähnen (1/2) - MyVideo


Pokemon Folge 330 - Das Große Gähnen (2/2) - MyVideo

Kategorie: 7. Staffel | Hinzugefügt von: gas1985 (2009-07-26)
Aufrufe: 352 | Rating: 0.0/0 |
Kommentare insgesamt: 0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrieren | Login ]
Einloggen
Login:
Passwort:
Suche
Clip des Monats
Freunde














Dragonball Topsites



Copyright  © 2017
Gesponsort von uCoz

----