Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
Menü
Kategorien der Rubrik
1. Staffel [82]
Indigo Liga
2. Staffel [36]
Orange Liga
3. Staffel [41]
Johto Reisen
4. Staffel [52]
Johto Liga Championchips
5. Staffel [65]
Master Quests
6. Staffel [41]
Advanced Generation
7. Staffel [52]
Advanced Challenge
8. Staffel [1]
Pokemon Advanced Battle
9. Staffel [1]
Battle Frontier
10. Staffel [1]
Diamant & Perl
11. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
12. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
Unsere Umfrage
Rate my site
Antworten insgesamt: 239
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

counter ohne anmeldung
Hauptseite » Artikel » 7. Staffel

332: Qual aus Stahl
Pokemon in dieser Folge:
Stahlos, Panzaeron, Magneton, Magnetilo, Qurtel, Flemmli, Eneco, Pikachu, Mauzi, Woingenau

Personen in dieser Folge:
Ash, Maike, Max, Rocko, Jessie, James

Zusammenfassung:
Auf dem Weg nach Malvenfroh City müssen Ash, Maike, Max und Rocko das Tal des Stahls durchqueren. Kurz davor sehen sie jedoch ein Qurtel, welches von zwei Magnetilo und einem Panzaeron angegriffen wird. Ash entscheidet sich dem unterlegenen Qurtel zu helfen und greift mit Pikachus Donnerblitz in den Kampf ein. Daraufhin ziehen sich das Panzaeron und die Magnetilo zurück.

Das Qurtel erholt sich schnell und ist unseren Freunden so dankbar, dass es allen eine nette Rauchwolke verpaßt und anschließend wegläuft happy

Unsere Freunde setzen anschließend die Reise durch die steinige und hügelige Gegend fort. Doch nur kurze Zeit später werden sie von den beiden Magnetilo entdeckt, die unsere Freunde direkt angreifen. Zwar können sich Maike und Rocko nicht erklären, warum die Magnetilo etwas gegen sie haben, doch Maikes Flemmli kann sie problemlos vertreiben...

Doch einen Moment später sehen Ash & Co. das Qurtel erneut wie es von drei Magnetilo und dem Panzaeron angegriffen wird. Ash und Maike wollen dem Qurtel helfen, woraufhin auch Eneco aus seinem Ball kommt. Die Zuschuss-Attacke erweist sich diesmal als Fadenschuss und fesselt die Magnetilo um ihnen anschließend eine Glut zu verpassen. Das Panzaeron bekommt von Pikachu eine Blitzattacke ab und kurz darauf eine Feuer-Attacke vom Qurtel.

Dieser letzte Flammenwurf Qurtels hat ihm jedoch die letzte Kraft gekostet und es bricht erschöpft zusammen. Rocko erinnert sich in diesem Moment daran, dass Schwester Joy ihn warnte, dass im Tal des Stahls viele besitzergreifede und starke Stahl-Pokemon sein sollen. Eventuell wollte sich Qurtel ja mit diesen im Kampf messen und stärker werden? Dies wird durch eine Vermutung Rockos bestätigt als er das Qurtel untersucht. Er findet eine alte Wunde, die nicht von den Magnetilo oder dem Panzaeron stammt. Leider läuft in diesem Moment das Qurtel erneut davon...

Als das Team Rocket etwas später von einem Stahlos durch die Gegend geschleudert wird, landet es direkt neben Maike und läßt Maike in einen Krater fallen. Nur mit Mühe kann sich Maike an einem kleinen Ast festhalten. Ash hat jedoch eine Idee wie er Maike retten kann: Er bindet um Qurtel ein Seil und seilt sich ab. Der Plan klappt soweit auch gut, doch die drei Magnetilo näheren sich unseren Freunden...

Dank der Hilfe von Qurtel können die drei Magnetilo aber vertrieben und Maike gerettet werden. Als die drei Magnetilo jedoch beim Stahlos abstürzen, macht sich dieses wütend auf den Weg. Wahrscheinlich war das Stahlos der Chef der Bande und ist sauer, weil seine Untergebenen besiegt wurden...

So kommt es auch, dass Ash und seine Freunde kurz darauf von Stahlos überrascht werden. Qurtel greift es direkt mit einem Flammenwurf an, was Stahlos aber mit einem Sandwirbel abwehrt. Nun wird aber klar, dass Qurtel die ganze Zeit gegen Stahlos kämpfen wollte. Ash findet das super fies und will dem Qurtel weiterhin helfen. Als sich die Magnetilo und Panzaeron einmischen wollen, schickt das Stahlos diese zurück. Ein Zeichen, dass es einen 1 gegen 1 Kampf will. Ash akzeptiert dies und überläßt Qurtel den Kampf 1 gegen 1.

Im nun folgenden Kampf überrascht Stahlos jedoch mit einem Schafler. Doch Ash erinnert sich an Flavias Kampftechniken und befiehlt Qurtel den Hitzekoller sobald Stahlos auftaucht. Der Hitzekoller haut voll rein und wirft Stahlos zu Boden. Doch es steht wieder auf. Das Stahlos zieht daraufhin wieder auf, nickt dem Qurtel aber noch kurz zu. Offenbar konnte sich Qurtel damit seinen Respekt verdienen!

Abends will sich Ash schon von Qurtel verabschieben, als er dem Qurtel ein Angebot macht. Qurtel zögert nicht lange und akzeptiert Ash als neuen Trainer! Somit besitzt Ash ab sofort ein Qurtel!


Pokemon Folge 332 - Qual aus Stahl (1/2) - MyVideo


Pokemon Folge 332 - Qual aus Stahl (2/2) - MyVideo

Kategorie: 7. Staffel | Hinzugefügt von: gas1985 (2009-07-26)
Aufrufe: 301 | Kommentare: 1 | Rating: 0.0/0 |
Kommentare insgesamt: 1
1  
hahahahaha das magneton sagt die ganze zeit magnetilo

biggrin biggrin biggrin biggrin


Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrieren | Login ]
Einloggen
Login:
Passwort:
Suche
Clip des Monats
Freunde














Dragonball Topsites



Copyright  © 2017
Gesponsort von uCoz

----