Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
Menü
Kategorien der Rubrik
1. Staffel [82]
Indigo Liga
2. Staffel [36]
Orange Liga
3. Staffel [41]
Johto Reisen
4. Staffel [52]
Johto Liga Championchips
5. Staffel [65]
Master Quests
6. Staffel [41]
Advanced Generation
7. Staffel [52]
Advanced Challenge
8. Staffel [1]
Pokemon Advanced Battle
9. Staffel [1]
Battle Frontier
10. Staffel [1]
Diamant & Perl
11. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
12. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
Unsere Umfrage
Rate my site
Antworten insgesamt: 239
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

counter ohne anmeldung
Hauptseite » Artikel » 7. Staffel

345: Die geheimste Geheimbasis der Welt!
Pokemon in dieser Folge:
Fiffyen, Panzaeron, Camerupt, Geckarbor, Hydropi, Flemmli, Glumanda, Bisasam, Schiggy, Zwirrlicht, Lombrero, Zubat, Digdri, Garados, Pikachu, Mauzi, Woingenau

Personen in dieser Folge:
Professor Birk, Professor Eich, Joshua, Ash, Maike, Max, Rocko, Jessie, James, Giovanni

Zusammenfassung:
Nach dem Sieg in Blütenburg City geht es nun in Richtung Baumhausen City. Vorher besuchen alle aber noch schnell Professor Birk. Schneller als geplant treffen sie auch auf Professor Birk in seinem Jeep. Dieser ist gerade auf dem Weg zu Professor Eich um ihn zu treffen. Ash und Rocko begleiten Professor Birk im Jeep, während Maike und Max zu Fuß zum Labor gehen...

Maike und Max sind im Labor von Professor Birk und treffen dort auch auf Joshua. Dieser hat gerade die neuen Starter-Pokemon für die neuen Anfänger vorbereitet. Dabei kommen bei Maike alte Erinnerungen auf. Als kurz darauf Professor Eich (mit Cowboy-Hut ^^) auftaucht, stürmt Max zu ihm und läßt sich alle seine Bilder unterschreiben. Es kommt jedoch noch besser, als Professor Eich die Starter-Pokemon aus Kanto aus ihren Bällen läßt!

Max untersucht die Starter-Pokemon wie Bisasam, Glumanda und Schiggy. Dabei ist er jedoch unvorsichtig und bekommt von jedem eine Attacke verpaßt. happy Maike hat es da schon besser - das Bisasam reicht ihr einen Rankenhieb. Leider wird der Frieden unterbrochen als Team Rocket mit ihrem Heißluftballon auftauchen und die 6 Starter-Pokemon klauen. Professor Eich, Max und Maike nehmen die Verfolgung bis zu einer Höhle unter einem Wasserfall auf...

Ash und Professor Birk haben am Hafen inzwischen festgestellt, dass Professor Eich bereits hier war und schon weitergereist ist. Als Professor Birk in seinem Labor anruft, erfährt er auch vom Diebstahl der Pokemon.

Professor Eich, Maike und Max untersuchen inzwischen die Höhle, die sich als Eingang zu einer Team Rocket Geheimbasis erweist. Leider fallen alle in eine Falle und Maikes Pokebälle werden abgesaugt. Dennoch versucht das Trio mit einem Plan von Professor Eich zu entkommen. Er klebt die Autogrammkarten von Max einfach vor die Überwachungskameras und somit bemerken Jessie und James die Flucht von Max nicht. Max geht anschließend zu den gefangenen Pokemon und befiehlt Glumanda und Flemmli Glut. Anschließend sollen Hydropi und Schiggy Aquaknarre auf das Stahlgitter einsetzen. Bisasam und Geckarbor knacken letztlich das Gitter mit Tackle auf!

Außerhalb der Basis suchen Professor Birk, Ash und Rocko mit Hilfe von Professor Birks Freund Fiffyen das vermißte Trio und die gestohlenen Pokemon. Das Trio versucht unterdessen an Team Rocket vorbeizukommen um den Ausgang zu erreichen. Mit Bisasams und Zubats Hilfe klappt das auch soweit gut, doch beim Ausgang stehen die drei vor einer dicken Stahltür...

Letztlich werden die drei leider wieder gefangen. Doch ein Drigdri verhilft allen zur Flucht durch einen unterirdischen Tunnel. Weit unten treffen sie auch auf ein Garados, an dem sich alle aber vorbeischleichen können. Als Taem Rocket kurz danach hinterherstürmt, wecken sie das garados jedoch auf und bekommen seine Attacken zu spüren...

Professor Eich und sein Team sowie Professor Birk und die andern stehen nun von beiden Seiten der Stahltür am Eingang der Geheimbasis. Doch wie bekommt man diese dicke Tür auf? Professor Eich meint, man könnte die Tür mit Wasserattacken und einem schnellen Donnerblitz aufbekommen. Rocko holt daraufhin Lombrero und Hydropi und sorgt damit für die Wasserattacken, während Ash sich um den Donnerblitz mit Pikachu kümmert. Von innen helfen Maike (mit Eneco und Bisasam) und Max mit Schiggy und Geckarbor und schaffen es letztlich die Tür aufzubrechen!

Als nun Team Rocket mit ihrem Robot-Hubelupf aufrauchen und Pikachu schnappen wollen, verapaßt Pikachu ihnen einen Donnerblitz, gefolgt von den Attacken aller anderen anwesenden Pokemon. Dem kann der Roboter nicht standhalten und unsere Freunde staunen über ein Abschlußgedicht von Professor Eich.

Leider kommt irgendwann der Zeitpunkt des Abschieds. Am Hafen nehmen unsere Freunde das Schiff Richtung Baumhausen City und winken Professor Eich, Professor Birk sowie Joshua. Doch wir werden die drei bestimmt bald wiedsersehen...


Pokemon Folge 345 Part 1 - MyVideo


Pokemon Folge 345 Part 2 - MyVideo

Kategorie: 7. Staffel | Hinzugefügt von: gas1985 (2009-07-26)
Aufrufe: 210 | Rating: 0.0/0 |
Kommentare insgesamt: 0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrieren | Login ]
Einloggen
Login:
Passwort:
Suche
Clip des Monats
Freunde














Dragonball Topsites



Copyright  © 2017
Gesponsort von uCoz

----