Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
Menü
Kategorien der Rubrik
1. Staffel [82]
Indigo Liga
2. Staffel [36]
Orange Liga
3. Staffel [41]
Johto Reisen
4. Staffel [52]
Johto Liga Championchips
5. Staffel [65]
Master Quests
6. Staffel [41]
Advanced Generation
7. Staffel [52]
Advanced Challenge
8. Staffel [1]
Pokemon Advanced Battle
9. Staffel [1]
Battle Frontier
10. Staffel [1]
Diamant & Perl
11. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
12. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
Unsere Umfrage
Rate my site
Antworten insgesamt: 239
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

counter ohne anmeldung
Hauptseite » Artikel » 7. Staffel

355: Fliegende Untertassen
Pokemon in dieser Folge:
Shuppet, Schwalboss, Flemmli, Hydropi, Pikachu, Mauzi, Woingenau, Vipitis, Tuska

Personen in dieser Folge:
Emily, Ash, Maike, Max, Rocko, Jessie, James

Zusammenfassung:
Jessie, James und Mauzi hatten mal wieder einen "Schuss in den Ofen" und landeten vor einer alten Villa. Während sich die drei nach dem Aufprall zanken wer nun Schuld am diesmaligen Desaster hatte, mischt ein Shuppet aus dem Verborgenen mit... Direkt danach vertragen sich die drei wieder und helfen sich gegenseitig beim Betreten der Villa. Als dann jedoch die Tür hinter ihnen ins Schloß fällt und nicht mehr aufgeht, beginnt erneut ein Streit, den erneut Shuppet mit seinen Kräften schlichten kann. Anschließend besichtigt Team Rocket die Villa...

Unsere Freunde haben, wie auch Team Rocket eine Locken-Frisur (nach irgend einem Zwischenfall, der leider nicht gezeigt wurde) und alle außer Rocko ärgern sich darüber. Als es nun anfängt zu regnen, kommen auch unsere Freunde zur alten Villa und klopfen dort an. Als sich niemand meldet, die Tür aber von alleine aufgeht, betreten unsere Freunde die Villa. Natürlich fällt auch hier die Tür wieder ins Schloss und alle sind im Haus gefangen...

Maike wird schon panisch vor Angst und beginnt sich mit Max zu streiten. Ash und Rocko wollen schlichten, doch so richtig will das nicht klappen. Max flüchtet durch eine Tür, die sich hinter ihm aber sofort wieder schließt und nicht aufgehen will. Somit ist Max also von der Gruppe getrennt und irrt alleine durch das Haus.

Der Zorn von Max verfliegt aber sofort, nachdem das Shuppet auftaucht und seine Kräfte einsetzt. Max entdeckt das Shuppet und kann sich schnell mit dem Shuppet anfreunden. Dieses scheint mit ihm spielen zu wollen und führt Max durch einen Geheimgang in der Bibliothek in ein großes Spielzimmer. Dort toben sich die beiden genüßlich aus.

Maike und die anderen suchen inzwischen Max und vor allem Maike bereut ihre Worte über Max. Es dauert noch etwas und unsere Freunde nähern sich Max. Als Maike aber ausgerechnet jetzt wieder über Max lästert, geht Max wieder weg und will mit Hilfe Shuppets Maike bestrafen...

So spielen Max und Shuppet unseren Freunden einige Streiche mit wackelden Gardinen oder fliegendem Geschirr. Maike, aber auch Ash und Rocko flüchten daraufhin panisch aus dem Raum. Dabei stoßen sie mit der Besitzerin des Hauses, Emily, im Flur zusammen...

Nachdem geklärt ist, dass Ash, Rocko und Maike keine Diebe oder Einbrecher sind, erklärt Emily, dass hier in letzter Zeit öfters merkwürdige Sachen passieren. So wollte Emily das Haus zu einem Hotel umbauen, doch jedesmal passieren diese merkwürdigen Sachen, so dass die Arbeiten nicht fortgesetzt werden konnten. Unsere Freunde machen sich nun noch mehr Sorgen um Max und verstärken ihre Suche indem Hydropi, Flemmli und Schwalboss sowie Emily bei der Suche mithelfen.

Team Rocket, die auch noch im Haus sind, entdecken Maikes Flemmli im Speiseraum und wollen es fangen. Max will dem Flemmli jedoch nicht helfen, da er immer noch sauer auf Maike ist. Dabei erinnert er sich aber an all die Momente wo Maike ihm geholfen hat und eilt dem Flemmli letztlich doch noch zu Hilfe. Auch Shuppet hilft ihm.
James erkennt sofort Shuppets Fähigkeiten, dass es den Zorn von Menschen aufsaugen kann und alle wissen nun, warum sie sich vorhin so schnell beruhigt hatten.

Gerade als die Action droht zu beginnen, taucht auch Maike auf. Es kommt zu einem Pokemon-Kampf zwischen Vipitis, Tuska und Flemmli sowie Shuppet. Als im Kampfgetümmel ein Schrank auf Max umzufallen droht, greift Shuppet erneut ein und hält den Schrank mit Psychokinese auf. Nun betreten auch Emily, Ash und Rocko den Raum.

Emily beginnt sich in diesem Moment auch an Shuppet zu erinnern. Vor langer Zeit spielte sie als kleines Kind immer mit Shuppet und beide waren beste Freunde. Auch das Shuppet beginnt sich zu erinnern und es gibt eine herzliche Wiedervereinigung.

Diese wird jedoch von Team Rocket unterbrochen, die sich einfach das Shuppet schnappen und in ihren Heißluftballon flüchten. Natürlich lassen unsere Freunde das nicht zu und Ash schickt sein Schwalboss los um das Shuppet mit einem Flügelschlag zu befreien. Ein anschließender Donnerblitz zerlegt den Heißballon in seine Einzelteile und Team Rocket erlebt einen weiteren "Schuss in den Ofen" happy

Nach dem Kampf entschuldigt sich Max bei Maike und beide vertragen sich wieder. Auch Emily und Shuppet haben sich vertragen und wollen nun gemeinsam das Haus in ein Hotel umwandeln. Für Ash heißt es unterdessen weiter nach Baumhausen City zur nächsten Arena...


Pokemon Folge 355 Part 1 - MyVideo


Pokemon Folge 355 Part 2 - MyVideo

Kategorie: 7. Staffel | Hinzugefügt von: gas1985 (2009-07-23)
Aufrufe: 190 | Rating: 4.0/1 |
Kommentare insgesamt: 0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrieren | Login ]
Einloggen
Login:
Passwort:
Suche
Clip des Monats
Freunde














Dragonball Topsites



Copyright  © 2017
Gesponsort von uCoz

----