Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
Menü
Kategorien der Rubrik
1. Staffel [82]
Indigo Liga
2. Staffel [36]
Orange Liga
3. Staffel [41]
Johto Reisen
4. Staffel [52]
Johto Liga Championchips
5. Staffel [65]
Master Quests
6. Staffel [41]
Advanced Generation
7. Staffel [52]
Advanced Challenge
8. Staffel [1]
Pokemon Advanced Battle
9. Staffel [1]
Battle Frontier
10. Staffel [1]
Diamant & Perl
11. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
12. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
Unsere Umfrage
Rate my site
Antworten insgesamt: 239
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

counter ohne anmeldung
Hauptseite » Artikel » 7. Staffel

362: Der Bummelz-Bananen-Garten
Pokemon in dieser Folge:
Bummelz, Muntier, Relaxo, Qurtel, Reptain, Pikachu, Mauzi, Woingenau

Personen in dieser Folge:
Marcel, Professor Eich, Ash, Maike, Max, Rocko, Jessie, James, Giovanni

Zusammenfassung:
Ash, Rocko, Maike und Max erreichen heute den berühmten Themenpark "Bummelz-Bananen-Garten". Rocko, Ash und Max wollen da unbedingt reingehen während Maike lieber zum nächsten Ort will um dort etwas zu naschen. Mit ein wenig Überzeugungshilfe von Rocko willigt Maike aber ein - schließlich gibt es im Bummelz-Bananen-Garten auch Leckereien wink

Maike plant schon welche Bananen-Süssigkeiten (Bananensplit-Eis, Banenenkuchen...) sie essen will als alle am Haupttor des Parks ankommen. Das Tor ist jedoch zu. Da es nicht abgeschlossen ist, öffnen es alle und gehen hinein...

Merkwürdigerweise gibt es im Garten weit und breit kein Bummelz zu sehen. Als die Erde zu beben beginnt kommt ein Mann auf unsere Ferunde zu und verhilft ihnen zur Flucht in ein Gebäude. Auf einem Monitor sehen alle nun die Ursache für das Erdbeben: Ein Relaxo hat sich zum Schlafen hingeworfen happy

Von dem Mann, der sich als Direktor Marcel vorstellt, erfahren wir ferner, dass das Relaxo hier eines Tages einfach auftauchte und anfing fast alle Bananen zu essen. Die ansonsten hier lebenden Bummelz haben sich daraufhin in einige entfernte Bereiche des Gartens zurückgezogen. Ash und Rocko wundern sich etwas, da Relaxos normalerweise höher in den Bergen wohnen. An dieser Stelle bemerkt Marcel, dass gerade in den Bergen gebaut wird. Vielleicht gibt es da einen Zusammenhang, so dass Relaxo seinen normalen Lebensort verlassen musste?...

Während die Erde bebt, überlegen alle was man nun machen soll. Maike will es erschrecken, während Ash lieber einen Kampf will um es dann zu fangen. Rocko weist alle daraufhin, dass Relaxo beim Schlafen am schwächsten ist. Da es gerade wieder Bananen mampft, wird es sich bald zur Ruhe legen. So machen sich alle auf den Weg zu Relaxo.

Dort angekommen legt Pikachu mit einem Donner los, der jedoch quasi am mampfenden Relaxo verpufft. Der folgende Eisenschweif zeigt auch keinerlei Wirkung. Als Relaxo nun Gähner einsetzt, schlafen Ash und Pikachu ein. Auch Maike, Max, Rocko und Marcel schlafen ein bevor Relaxo sich ebenfalls zur Ruhe legt.

Während alle schlafen taucht Team Rocket mit dem Heißluftballon auf. Jessie und James freuen sich riesig über die Schlafenden am Boden und wollen sich gerade Relaxo mit einem Greifarm schnappen, als auch sie einen Gähner abbekommen und davonfliegen...

Nachdem Ash und die anderen aufgewacht sind, holt sich Ash telefonischen Rat bei Professor Eich. Dieser zeigt eine seiner neuen Erfindungen: Einen Relaxo Pokeriegel! Jeder kleine Riegel ersetzt eine gigantische Portion Essen. Von Professor Eich gibt es auch einen Tipp, wie man gegen die Gähner-Attacke von Relaxo ankommen kann. Man muss einfach ein Pokemon einsetzen, dem Gähner nichts ausmacht. Allen fängt spontan ein Muntier ein, doch dieses muss man sich erst einmal schnappen.

Marcel geht mit unseren Freunden daraufhin in den Garten und ruft die Bummelz zu sich. Er bittet die Bummelz um Hilfe. Ash und die anderen wollen gegen ein auserwähltes Bummelz kämpfen, damit es sich zu einem Muntier weiterentwickeln kann. Nach einigem Zögern taucht ein Bummelz auf und stellt sich dem Kampf gegen Pikachu, Qurtel und Reptain. Nachdem es die drei Pokemon von Ash besiegt hat, erfolgt die Entwicklung zu Muntier! Nun kommt der nächste Teil des Plans - der Kampf gegen das Relaxo!

Marcel und Muntier gehen zum Relaxo und fordern es heraus. Wie geplant kann Muntier den Gähner problemlos abwehren und starke Attacken anbringen. Dem Hyperstrahl von Relaxo kann es ebenfalls ausweichen. Der folgende Energiefokus gefolgt von einem Powerschlag setzen Relexo schließlich K.O., so dass Marcel das Relaxo problemlos fangen kann! Dies klappt prima, so dass damit das Problem Relaxo geklärt ist.

Die ganzen Bummelz kommen auch direkt wieder hervor und der Garten erblüht wieder so schön wie damals. Da es hier jedoch nun auch ein Muntier gibt, heißt der Park nun Bummelz-und-Muntier-Garten. Auch für das Relaxo hat sich Marcel etwas ausgedacht - eine Entspannungszone wo man mit Relaxo schlafen kann wink


Pokemon Folge 362 - Der Bummelz-Bananen-Garten (1/… - MyVideo


Pokemon Folge 362 - Der Bummelz-Bananen-Garten (2/… - MyVideo

Kategorie: 7. Staffel | Hinzugefügt von: gas1985 (2009-07-19)
Aufrufe: 239 | Rating: 0.0/0 |
Kommentare insgesamt: 0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrieren | Login ]
Einloggen
Login:
Passwort:
Suche
Clip des Monats
Freunde














Dragonball Topsites



Copyright  © 2017
Gesponsort von uCoz

----