Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
Menü
Kategorien der Rubrik
1. Staffel [82]
Indigo Liga
2. Staffel [36]
Orange Liga
3. Staffel [41]
Johto Reisen
4. Staffel [52]
Johto Liga Championchips
5. Staffel [65]
Master Quests
6. Staffel [41]
Advanced Generation
7. Staffel [52]
Advanced Challenge
8. Staffel [1]
Pokemon Advanced Battle
9. Staffel [1]
Battle Frontier
10. Staffel [1]
Diamant & Perl
11. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
12. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
Unsere Umfrage
Rate my site
Antworten insgesamt: 239
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

counter ohne anmeldung
Hauptseite » Artikel » 7. Staffel

363: Freunde fürs Leben!
Pokemon in dieser Folge:
Zigzachs, Bibor, Pikachu, Schwalboss, Hydropi, Mauzi, Woingenau, Palimpalim

Personen in dieser Folge:
Ash, Maike, Max, Rocko, Jessie, James

Zusammenfassung:
Mit bester Laune sind unsere Freunde auf dem Weg nach Seegrasulb City. Doch plötzlich fällt ein Baum um und droht auf den glücklich voraus laufenden Pikachu zu fallen...

Wie sich herausstellt steckt natürlich Team Rocket hinter all dem. Mit einem neuen Roboter schnappen sie sich den völlig überraschten Pikachu. Ash befiehlt Pikachu einen Donnerblitz, doch dies macht dem Roboter nichts aus. Als alle sich dem Roboter nähern wollen, geraten sie in eine Fallgrube. Doch auch Team Rocket stolpert mit dem Roboter in eine der anderen Fallgruben was letztlich zur Explosion des Roboters führt. Dabei werden alle in die Luft geschleudert und Pikachu wird vom Rest der Gruppe getrennt...

Es dauert einen Moment bis sich alle wieder daran erinnern können was passiert ist, doch unsere Freunde beschließen schnell sich auf die Suche nach Pikachu zu machen. Auch Team Rocket vermißt ein Teammitglied - nämlich Mauzi. Dieses ist mit Pikachu ein Stück weiter gelandet und fürchtet schon Pikachus Donnerblitz...

Doch Pikachu benimmt sich merkwürdig. In einem Gespräch findet Mauzi heraus, dass Pikachu sich an nichts mehr erinnern kann - nicht einmal an seinen Trainer Ash! So erzählt Mauzi Pikachu, dass es seit seiner Babyzeit ein Team Rocket-Mitglied sei. Da Pikachu es nicht besser weiß, glaubt es Mauzi und folgt ihm. Als die beiden unterwegs von einem Bibor bedroht werden, rettet Pikachu Mauzi. Mauzi bekommt zwar gelegentlich kleine Gewissensbisse, doch es bleibt bei seiner Lügerei und setzt sogar noch eines drauf indem es erzält, es hätte damals einmal Pikachu das Leben gerettet. Dass Pikachu Mauzi unterwegs das Leben rettet als Mauzi einen Abhang runterkracht scheint hier natürlich. Anschließend besorgt Pikachu noch Essen für Mauzi, welches am Verhungern war.

Ash und die anderen suchen inzwischen mit Hilfe von Schwalboss und Hydropi nach Pikachu... Dabei finden sie die Stelle wo Pikachu gegen Bibor kämpfte und die Stelle wo Pikachu Mauzi vor dem Absturz rettete.

Jessie und James haben unterdessen eine Basis errichtet wo sie sich zurückziehen. James will zwar nach Mauzi suchen, doch Jessie denkt nur an das Essen. Als Mauzi kurz darauf eintrifft muss Mauzi Jessie und James erst einmal davon erklären, was mit Pikachu passiert ist. Klar, dass Jessie und James davon begeistert sind nachdem sie Jahrelang versuchten es zu klauen. Pikachu hat natürlich keine Ahnung und vertraut nun auch Jessie und James, die es als weitere beste Freunde akzeptiert.

In diesem Moment tauchen Ash und seine Freunde auf. Als Ash zu Pikachu spricht, redet Mauzi ihm ein, dass Ash ein Bösewicht und Lügner sei. Pikachu flüchtet also auf Team Rockets Seite. Gemeinsam mit Jessie, James und Mauzi stellt sich Pikachu gegen unsere Freunde, was Ash natürlich nicht verstehen kann. Ash will es einfach nicht glauben und geht näher an Pikachu heran um es zu überzeugen. Auf Kommando von James setzt Pikachu einen Donnerblitz gegen Ash ein. Von Mauzi folgt ein weiterer Donnerblitz-Befehl.

Rocko ist der erste, der der Meinung ist, dass Pikachu an Amesie leiden könnte weil er nach der Roboter-Explosion auf den Kopf gefallen ist. Doch Team Rocket nerven die Diskussionen nur und so verschwinden alle per Heißluftballon. Ash kann sich jedoch im letzten Moment am Ballon festhalten. Beim folgenden Donnerblitz von Pikachu stürzen alle ab. Dabei gibt Ash sein Bestes Pikachu beim Absturz aufzufangen.

Nachdem beide nach dem Absturz aufgewacht sind erinnert sich auch Pikachu wieder an alles und fällt Ash in die Arme. Als Team Rocket auftaucht und "ihren alten Freund" Pikachu begrüßt, begrüßt Pikachu Team Rocket mit einem herzlichen Donnerblitz. Damit ist also alles wieder im Lot, so dass es weiter nach Seegrasulb City gehen kann...


Pokemon Folge 363 Freunde fürs Leben Part 1 - MyVideo


Pokemon Folge 363 Freunde fürs Leben Part 2 - MyVideo

Kategorie: 7. Staffel | Hinzugefügt von: gas1985 (2009-07-19)
Aufrufe: 246 | Rating: 0.0/0 |
Kommentare insgesamt: 0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrieren | Login ]
Einloggen
Login:
Passwort:
Suche
Clip des Monats
Freunde














Dragonball Topsites



Copyright  © 2017
Gesponsort von uCoz

----