Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
Menü
Kategorien der Rubrik
1. Staffel [82]
Indigo Liga
2. Staffel [36]
Orange Liga
3. Staffel [41]
Johto Reisen
4. Staffel [52]
Johto Liga Championchips
5. Staffel [65]
Master Quests
6. Staffel [41]
Advanced Generation
7. Staffel [52]
Advanced Challenge
8. Staffel [1]
Pokemon Advanced Battle
9. Staffel [1]
Battle Frontier
10. Staffel [1]
Diamant & Perl
11. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
12. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
Unsere Umfrage
Rate my site
Antworten insgesamt: 239
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

counter ohne anmeldung
Hauptseite » Artikel » 6. Staffel

275: Pikachu in Not
Pokemon in dieser Folge:
Pikachu, Zwirrlicht, Fiffyen, Hydropi, Flemmli, Geckarbor, Papinella*, Wingull*, Mauzi, Woingenau

Personen in dieser Folge:
Ash, Maike, Professor Birk, Jessie, James

Zusammenfassung: (Danke für die Screenshots an Filb)
Zu Beginn der Episode sehen wir wie die 10-jährige Maike mit dem Fahrrad zu dem Freund ihres Vaters, Professor Birk, unterwegs ist um ihr erstes Pokemon zu erhalten. Sie mag eigentlich keine Pokemon, reist aber gerne und dehalb will sie die Pokemon-Sache hierfür in Kauf nehmen...

Ash ist unterdessen unterwegs in Wurzelheim in der Hoenn-Region und kümmert sich um sein krankes Pikachu, während auch Jessie und James in der Stadt eintreffen. Leider gibt es in Wurzelheim jedoch kein Pokemon Center, wo Ash sein Pikachu pflegen könnte. Da ruft er Professor Birk an. Leider ist dieser jedoch gerade unterwegs - sein Kollege will ihm aber Bescheid sagen.

Wenige Augenblicke später ist Professor Birk auch schon bei Ash. Er merkt sofort, daß Pikachu seine Elektro-Energie nicht mehr unter Kontrolle hat und dringend behandelt werden muß. Während der Fahrt gibt Pikachu so viele Elektrostöße von sich, daß Professor Birk mehrere Abkürzungen nimmt, da Pikachu in einem kritischen Zustand ist. Etwas später kommen sie bei Professor Birks Labor an.

Hier versucht Professor Birk und sein Kollege die überschüssige Energie von Pikachu abzusaugen, doch bei der Überbelastung explodiert die Maschine und Pikachu läuft davon. Da Ash keine anderen Pokemon dabei hat, muß er mit Professor Birk Pikachu hinterherlaufen. Um großeren Erfolg zu haben trennen sich beide.

Unterdessen trifft auch Maike beim Pokemon Labor ein um Professor Birk zu besuchen. Da dieser jedoch unterwegs ist, fährt sie ihm hinterher...

Professor Birk stürtzt allerdings bei der Suche nach Pikachu von einem Abhang und fällt auf ein Fiffyen, welches nun ziemlich sauer ist... Als es seine Freunde ruft, flüchtet Professor Birk auf einen Baum.

Zum Glück kommt gerade auch Maike vorbei. Auf Anweisung des Professors holt sie Hydropi aus der Tasche des Professors heraus. Mit Hilfe von Hydropi können nun die Fiffyen vertrieben werden. Er klärt Maike auch über Pikachu auf und beide sehen einen mächtigen Blitz in der Nähe...

Dieser Blitz hat Ash erwischt. Professor Birk trifft ein und warnt Ash davor, daß Pikachu gleich explodieren könnte. Dennoch eilt Ash seinem Pikachu hinterher und rettet mit Hilfe von Professor Birk und Maike es im letzten Moment als es einen Abhang abstürzen droht.

Doch jetzt taucht Team Rocket mal wieder auf. Diesmal mit einem Riesen-Roboter in Form einer Batterie. Mit Greifarmen schnappen sie sich das Pikachu von Ash und saugen seine Energie in sich auf...

Die Freude von Team Rocket hält jedoch nur kurz, da die Batterie in Kürze vollgeladen ist und der Roboter anschließend explodiert. Pikachu geht es nun erheblich besser und er gibt sogar einen Donnerblitz ab, der allerdings Maikes Fahrrad trifft und zerstört...

Bei Professors Birk Haus angekommen ruht sich Pikachu etwas aus. Hier erfahren wir auch, daß Maike sich heute ein neues Pokemon aussuchen darf. Das Geckarbor findet Maike aber gruselig. Das Hydropi mag sie nicht, da es ihr nicht gehorrcht. Das dritte Pokemon, ein Flemmli fühlt sich direkt von Maike angezogen und Maike mag es auch. Damit hat sie ihre Entscheidung getroffen und bekommt auch noch einen Pokedex und Pokebälle.

Am nächsten Morgen will Maike los, als sie ihr kaputtes Fahrrad sieht. Zornig geht sie zu Ash, dessen Pikachu ja daran schuld ist. Doch als sie ihn neben Pikachu sorgevoll schlafen sieht, kann sie einfach nicht schimpfen. Etwas später, als alle vor dem Haus sind, vertragen sich Pikachu und Flemmli auch so gut, daß Maike die Sache mit dem Fahrrad vergißt.

So machen sich Maike und Ash gemeinsam auf den Weg nach Rosaltstadt um dort die erste Arena zu absolvieren...


Pokemon Folge 275 Pikachu in Not 1-2 - MyVideo


Pokemon Folge 275 Pikachu in Not 2-2 - MyVideo

Kategorie: 6. Staffel | Hinzugefügt von: gas1985 (2009-07-19)
Aufrufe: 1284 | Rating: 0.0/0 |
Kommentare insgesamt: 0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrieren | Login ]
Einloggen
Login:
Passwort:
Suche
Clip des Monats
Freunde














Dragonball Topsites



Copyright  © 2017
Gesponsort von uCoz

----