Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
Menü
Kategorien der Rubrik
1. Staffel [82]
Indigo Liga
2. Staffel [36]
Orange Liga
3. Staffel [41]
Johto Reisen
4. Staffel [52]
Johto Liga Championchips
5. Staffel [65]
Master Quests
6. Staffel [41]
Advanced Generation
7. Staffel [52]
Advanced Challenge
8. Staffel [1]
Pokemon Advanced Battle
9. Staffel [1]
Battle Frontier
10. Staffel [1]
Diamant & Perl
11. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
12. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
Unsere Umfrage
Rate my site
Antworten insgesamt: 239
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

counter ohne anmeldung
Hauptseite » Artikel » 6. Staffel

278: Ein Schwalbini kommt selten allein
Pokemon in dieser Folge:
Schwalbini, Forstellka, Pikachu, Mauzi, Woingenau

Personen in dieser Folge:
Rocko, Ash, Maike, Max, Jessie, James

Zusammenfassung (Danke für die Screenshots an C0nan):
Ash, Maike und Max durchqueren gerade den Wald von Blütenburg um nach Metarost City zu gelangen. Dabei merkt Ash, wie unterschiedlich seine Begleiter sind. Maike will nämlich gerne Pausen einlegen um zu essen und Max will Pokemon beobachten. Ash beschließt, daß man nun erst einmal eine Pause macht und dann nach Pokemon sucht...

Doch beim Auspacken ihrer Brotzeit merken alle, daß sie gar nichts zu essen mitgenommen haben. Selbst das Pokemon-Futter ist alle... An dieser Stelle erinnert sich Ash gerne an Rocko, der damals ja immer für Essen sorgte. In diesem Moment kramt Max seine Notreserve an Schokoriegeln heraus.

Gerade, als unsere Freunde diese jedoch essen wollen, taucht ein Schwalbini auf und klaut die Süßigkeit und verspeist diese auf einem Baum... Apropos Baum... Auf den Bäumen entdeckt Pikachu zahlreiche Früchte, die Pikachu daraufhin per Donnerblitz "erntet". Leider scheucht er damit einen ganzen Schwarm Schwalbinis auf, die dies irgendwie als Angriff auf ihr Territorium betrachten.

Einen Donnenblitz von Pikachu können die Schwalbinis jedoh nichts entgegensetzen und stürzen zu Boden. Leider hält dies jedoch nur kurz an, bevor diese erneut aufsteigen und weiterhin sauer sind. Vor allem der Anführer der Schwalbinis, der auch der Süßigkeitendieb war, provoziert Pikachu immer und immer wieder.

Gerade als der gesamte Schwarm auftaucht, taucht Rocko auf und rettet unsere Freunde mit einer Explosions-Attacke seines Forstellkas!

Anschließend nutzt man die Chance um etwas zu plaudern. Da Rocko bereits seine Familie besuchte und gerne wieder reisen will, schließt er sich Ash und seiner Gruppe erneut an. Max scheint dies ziemlich zu freuen. Wie auch Ash, hat auch Rocko die meisten seiner Pokemon in Kanto zurückgelassen.

Natürlich freuen sich alle auch auf ein leckeres Essen vom Hobbykoch Rocko. Doch leider wurden auch Rockos Brote geklaut. Allerdings nicht von Schwalbinis, sondern von Team Rocket, die damit versuchen die Schwalbini in eine Falle zu locken. Die Schwalbini fallen auch darauf rein und gehorrchen Team Rocket da diese ihnen mehr Essen versprechen...

Rocko kocht aus seinen Resten eine leckere Suppe, als gerade der Schwarmführer der Schwalbinis auftaucht und Ash zu einem Kampf fordert. Klar, daß Ash mit seinem Pikachu annimmt...

Pikachu startet mit einem Ruckzuckhieb, doch Schwalbini weicht auf und kontert mit Flugattacken. Da befiehlt Ash einen Donnerblitz, der dem Schwalbini zusetzt, doch es noch lange nicht zur Aufgabe zwingt. Im Gegenteil - Schwalbini setzt Schnabel ein und zwickt Pikachu. Nach einigem hin- und her setzt Pikachu jedoch Donner ein, was Schwalbini auf den Boden zwingt. Diesen Zeitpunkt nutzt Ash um das stark geschwächte Schwalbini mit einem Pokeball zu fangen, was auch klappt!

Ash holt sein neues Schwalbini aus dem Pokeball und dieses findet Ash offenbar auch sehr sympatisch. Rocko erfrischt es mit einem Spray und Ash putzt ihm endlich den Schokomund sauber. Doch nun taucht der Schwalbini-Schwarm auf, den Jessie und James mit Essen bestochen haben.

Die Schwalbinis sollen Pikachu angreifen. Maike will mit ihrem Flemmli helfen, doch dieses läuft nur (wie doof ^_^) gegen einen Felsen. In diesem Moment klingelt Rockos Wecker, da der Eintopf fertig ist. Beim Stichwort Essen ändern auch die Schwalbinis ihre Meinung und sind nun wieder die besten Freunde von Rocko, der allen etwas abgeben will. Team Rocket bekommt hingegen eine gewohnte Ladung Donnerblitz von Pikachu ab, woraufhin sie davonfliegen wink

Unsere Freunde können nun die leckere Suppe genießen. Nach dem Essen verabschiedet sich das Schwalbini von Ash von seinem ehemaligen Schwarm. Für unsere Freunde, die nun zu viert sind geht es aber weiter nach Metarost City...


Pokemon Folge 278 Ein Schwalbini kommt selten alle… - MyVideo


Pokemon Folge 278 Ein Schwalbini kommt selten alle… - MyVideo

Kategorie: 6. Staffel | Hinzugefügt von: gas1985 (2009-07-19)
Aufrufe: 399 | Rating: 0.0/0 |
Kommentare insgesamt: 0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrieren | Login ]
Einloggen
Login:
Passwort:
Suche
Clip des Monats
Freunde














Dragonball Topsites



Copyright  © 2017
Gesponsort von uCoz

----