Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
Menü
Kategorien der Rubrik
1. Staffel [82]
Indigo Liga
2. Staffel [36]
Orange Liga
3. Staffel [41]
Johto Reisen
4. Staffel [52]
Johto Liga Championchips
5. Staffel [65]
Master Quests
6. Staffel [41]
Advanced Generation
7. Staffel [52]
Advanced Challenge
8. Staffel [1]
Pokemon Advanced Battle
9. Staffel [1]
Battle Frontier
10. Staffel [1]
Diamant & Perl
11. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
12. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
Unsere Umfrage
Rate my site
Antworten insgesamt: 239
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

counter ohne anmeldung
Hauptseite » Artikel » 6. Staffel

284: Das stärkste Pokémon der Welt
Pokemon in dieser Folge:
Pelipper, Zigzachs, Magnetilo, Magby, Geckarbor, Schwalbini, Knofensa, Pikachu, Mauzi, Woingenau

Personen in dieser Folge:
Anthony, Ash, Maike, Max, Jessie, James, Schwester Joy

Zusammenfassung (Bilder von Ray):
[Premiere: 21.06.2004 - RTL2 - 13:45 Uhr]
Heute sehen unsere Freunde unterwegs ein Schild. Dieses zeigt den Weg zu einer Arena, wo das stärkste Pokemon der Welt sein soll. Klar, daß Ash da unbedingt hin will...

Als unsere Freunde bei der Arena ankommen, sehen sie einen jungen Trainer panisch davonlaufen. Kurz darauf betreten sie die Arena, wo sie auch umgehend von Anthony und seinem Pelipper herausgefordert werden. Es ist zwar kein offizieller Pokemon Liga-Kampf, doch Anthony strotzt auch so von Stolz und Selbstsicherheit.

Ash nimmt die Herausforderung an. Die Konditionen sind dabei interessant: Ash kann gegen Pelipper so viele Pokemon wie er will einsetzen, während Anthony nur Pelipper wählt. So beginnt Ash mit Geckarbor.

Pelipper startet mit einem Flügelschlag, dem Geckarbor jedoch ausweichen kann. Nun folgt jedoch ein Rankenhieb (!) von Pelipper. Eine überraschende Attacke, die Geckarbor total überrascht und direkt K.O. schlägt!

Ash gibt jedoch nicht auf und schickt Schwalbini in den Kampf. Schwalbini startet mit einer Schnabelattacke, doch Pelipper kontert - völlig überraschend - mit einem Flammenwurf! Damit überrascht es Schwalbini nicht nur, sondern schlägt es auch direkt K.O.!

Doch Ash gibt immer noch nicht auf und schickt nun Pikachu in die Arena. Beide Pokemon setzen zu einem Donnerblitz an, doch diesmal endet es anders als bisher. Denn diesmal gehen beide Pokemon zu Boden. Anthony ist sichtbar verärgert und zieht sich mit seinem Pelipper zurück, während Ash sein Pikachu in ein Pokemon Center bringt um es dort zu kurieren.

Jessie und James haben den Kampf über den Zaun der Arena beobachtet und haben beschlossen das Pelipper zu klauen. So locken sie Anthony mit seinem Pelipper kurz danach aus dem Gebäude. Als Anthony sich gegen Team Rocket wehren will setzt es einen Rankenhieb ein. Doch Team Rocket hat damit gerechnet und hält den Rankenhieb mit einem Greifarm fest. Dabei wird - erneut überraschend - ein Knofensa aus dem Maul von Pelipper gezogen! Kurz darauf fliegen auch noch Magby und Magnetilo aus dem Maul. Anthony war also die ganze Zeit ein Betrüger und versteckte im Maul von Pelipper meherere andere Pokemon um deren Attacken nutzen zu können...

Team Rocket, die das Geheimnis nun kennen, erpressen nun Anthony und nutzen das Pelipper nun für ihre Zwecke in einer eigenen Arena...

Unsere Freunde zerbrechen sich im Pokemon Center inzwischen den Kopf darüber wie ein Pokemon bloß so viele Attacken haben kann. In diesem Moment hören sie aber von mehreren Besuchern, daß sie ihre Pokemon in einer neuen Arena gegen das stärkste Pokemon der Welt verloren haben. Ganz gegen den Sportsgeist setzt jeder Herausforderer gegen das stärkste Pokemon der Welt (Pelipper) sein eigenes Pokemon auf's Spiel. Klar, daß Ash nun auch hingeht um sich das anzusehen.

Als Ash bei der Arena ankommt, sieht er das Pelipper bei Jessie und James. Jessie und James wollen eine erneute Niederlage gegen Ash vermeiden und packen Mauzi sowie weitere Pokebälle in das Maul von Pelipper.

Im folgenden Kampf gegen Pikachu von Ash setzt Mauzi alle möglichen Pokemon und Attacken ein. Während Ash ohne große Chancen gegen Pelipper kämpft, hat sich Max auf dem Gelände umgeschaut. Dabei fand Max den geknebelten Anthony. Als Max ihn befreit laufen alle zu Ash und Anthony gesteht seine Schummelei.

Nun fliegt die Schummelei auf und auch Team Rockets Tarnung. Als jedoch Team Rocket mit den geklauten Pokebällen entkommen will, schickt Anthony sein Pelipper mit einem Rankenhieb los um die Bälle zurückzubringen. Anschließend erledigen Ash und Anthony mit Aquaknarre und Donner Team Rocket in ihrem Ballon wink

Am Ende entschuldigt sich Anthony und verspricht nicht mehr zu schummeln. Er will nun sein Pelipper auch ohne Tricks zum sätrksten Pokemon der Welt machen. Ash, Misty, Max und Rocko ziehen unterdessen weiter nach Metarost City...


Pokemon Folge 284 Die stärksten Pokémon der Welt 1… - MyVideo


Pokemon Folge 284 Die stärksten Pokémon der Welt 2… - MyVideo

Kategorie: 6. Staffel | Hinzugefügt von: gas1985 (2009-07-19)
Aufrufe: 537 | Rating: 5.0/2 |
Kommentare insgesamt: 0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrieren | Login ]
Einloggen
Login:
Passwort:
Suche
Clip des Monats
Freunde














Dragonball Topsites



Copyright  © 2017
Gesponsort von uCoz

----