Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
Menü
Kategorien der Rubrik
1. Staffel [82]
Indigo Liga
2. Staffel [36]
Orange Liga
3. Staffel [41]
Johto Reisen
4. Staffel [52]
Johto Liga Championchips
5. Staffel [65]
Master Quests
6. Staffel [41]
Advanced Generation
7. Staffel [52]
Advanced Challenge
8. Staffel [1]
Pokemon Advanced Battle
9. Staffel [1]
Battle Frontier
10. Staffel [1]
Diamant & Perl
11. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
12. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
Unsere Umfrage
Rate my site
Antworten insgesamt: 239
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

counter ohne anmeldung
Hauptseite » Artikel » 6. Staffel

296: Höhlen-Ärger!
Pokemon in dieser Folge:
Stolloss, Stollunior, Krakeelo, Pikachu, Mauzi, Woingenau, Vipitis, Tuska

Personen in dieser Folge:
Troy, Ash, Rocko, Maike, Max, Jessie, James

Zusammenfassung:
[Premiere: 07.07.2004 - RTL2 - 13:45 Uhr]
Ash, Rocko, Maike und Max erreichen die Granithöhle, in der Troy sein soll. Auch wenn Maike sich etwas Sorgen wegen möglichen Geister-Pokemon in der Höhle macht, betreten alle die Höhle...

Es dauert nicht lange und unsere Freunde kommen nahe an Troy heran. Kurz zuvor fallen sie jedoch in eine Grube von Team Rocket. Womit Team Rocket aber nicht rechnete: Der gesamte Boden stürzt ein und unsere Freunde und Team Rocket stürzen tief in die Höhle. Dort werden sie auch noch getrennt...

Max ist mit Pikachu und Mauzi in einem Teil der Höhle gelandet. In einer anderen sind Maike und Jessie. Ash, Rocko und James sind schließlich in einer anderen Höhle.

Inzwischen sind Max, Pikachu und Mauzi dabei einen Ausgang zu finden. Es dauert eine Weile, doch dann finden sie einen Wasserfall, den sie hinaufklettern. Dabei erfährt Max auch warum Mauzi damals Sprechen lernte. Es dauert nicht lange und weiter oben treffen sie auf Troy, der den beiden nun mit seinen Höhlen-Kenntnissen hilft die anderen zu finden...

Ash, Rocko und James haben auch ein besonderes Ereignis: Ihnen fällt ein Stollunior vor die Nase. Als James dieses jedoch provoziert, fällt noch eine ganze Herde Stollunior herunter, die ziemlich wütend werden happy

Troy, der durch den Einsturzlärm der Fallgrube aufgeschreckt wurde, ist inzwischen auch eingetroffen und sucht mit seinem Stollunior nach eventuell Verschütteten...

Etwas später fallen Jessie und Maike durch eine Fallgrube genau auf Ash, James und Rocko drauf, die vor den Stollunior fliehen. An einem Felsspalt sehen sich Troy und Max sowie alle anderen und Troy weist allen den Weg um sich treffen zu können. Als alle jedoch am Wasserfall ankommen, werden sie immer noch von den Stollunior verfolgt.

Im letzten Moment setzt das Stollunior von Troy einen Brüller ein, der die wilden Stollunior besänftigen kann. Anschließend ziehen diese sich zurück und alle sind wieder vereinigt. Dies hat leider auch zur Folge, daß Jessie, James und Mauzi wieder ihren alten Plan aufnehmen und Pikachu haben wollen...

Jessie und James schicken Vipitis und Tuska in den Kampf, während Ash sich auf Pikachu verläßt. In diesem Moment reißt Troy der Gedultsfaden. Die Pokemon leben hier seit Jahrhunderten in Frieden - und so soll es auch bleiben. Mit einem Hyperstrahl seines Stolloss erledigt Troy das Problem Team Rocket wink

Wie es der Zufall so will, findet Troy anschließend sogar noch einen Feuerstein in den Trümmern der Höhle. Nach einer kleinen Plauderei empfiehlt Troy Ash ein Wildnisgebiet für sein Training. Für Troy geht die Reise hingegen weiter, da er nur wegen dem Feuerstein hier war und nun weiterziehen will. Ash hingegen will nun mit seinem Training anfangen um bald wieder in der Faustauhaven Arena antreten zu können...


Pokemon Folge 296 - Höhlen-Ärger! (1/2) - MyVideo


Pokemon Folge 296 - Höhlen-Ärger! (2/2) - MyVideo

Kategorie: 6. Staffel | Hinzugefügt von: gas1985 (2009-07-19)
Aufrufe: 503 | Rating: 0.0/0 |
Kommentare insgesamt: 0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrieren | Login ]
Einloggen
Login:
Passwort:
Suche
Clip des Monats
Freunde














Dragonball Topsites



Copyright  © 2017
Gesponsort von uCoz

----