Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
Menü
Kategorien der Rubrik
1. Staffel [82]
Indigo Liga
2. Staffel [36]
Orange Liga
3. Staffel [41]
Johto Reisen
4. Staffel [52]
Johto Liga Championchips
5. Staffel [65]
Master Quests
6. Staffel [41]
Advanced Generation
7. Staffel [52]
Advanced Challenge
8. Staffel [1]
Pokemon Advanced Battle
9. Staffel [1]
Battle Frontier
10. Staffel [1]
Diamant & Perl
11. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
12. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
Unsere Umfrage
Rate my site
Antworten insgesamt: 239
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

counter ohne anmeldung
Hauptseite » Artikel » 5. Staffel

215: Octillery im Abseits
Pokemon in dieser Folge:
Octillery, Remoraid, Karnimani, Corasonn, Karpador, Jurob, Quaputzi, Pikachu, Mauzi, Woingenau

Personen in dieser Folge:
Marcellus, Ash, Misty, Rocko, Jessie, James, Schwester Joy

Zusammenfassung (Danke an Ray für die Bilder):
[Premiere: 01.09.2003 - RTL2 - 13:15 Uhr]
Nach ihrer langen Reise kommen Ash, Misty und Rocko auf der Red Rock Insel an wo der Strudelcup stattfinden wird. Ash und Misty wollen hier beide antreten und als Gewinner gehen. Doch wer wird es schaffen?

Beide tragen sich im hiesigen Pokemon Center für die Vorrunde des Strudelcups ein. Ash fängt in Stadion A an, während Misty in Stadion B startet. Um in die Finalrunde zu kommen sind zwei Siege notwendig.

Draußen treffen sie auf einen Jungen namens Marcellus der gerne noch trainieren will um sein Remoraid zu einem Octillery zu entwickeln. Der Hintergrund ist der, daß im Strudelcup auf Land gekämpft wird und sein Remoraid in seiner aktuellen Entwicklung im Nachteil wäre. Misty will die Chance nutzen um mit ihrem Corasonn zu trainieren und nimmt die Herausforderung an. So treten Corasonn gegen Remoraid in einer Bucht an der Küste gegeneinander an.

Remoraid startet mit einer Aquaknarre, die jedoch vom Spiegelcape Corasonns gekontert wird. Das folgende Tacke von Corasonn geht allerdings ins Leere und Remoraid erwischt es voll mit einer Aquaknarre, die K.O. macht. Damit gewinnt das Remoraid des Jungen. Doch nicht nur das - es enwickelt sich auch zu einem Octillery!

Am nächsten morgen tritt Ash mit seinem Karnimani im Stadion gegen einen Trainer mit einem Jurob an. Der Kampf startet mit mehreren Aquaknarren und letztlich geht Ash als Sieger hervor.

Misty tritt mit ihrem Quaputzi und Corasonn gegen ein Karpador an und kann auch einen Sieg verbuchen.

Nach den Matches freuen sich beide über ihren Sieg. Dabei treffen sie auch Marcellus wieder. Dieser lädt unsere Freunde zum Abendessen ein, was diese natürlich nicht ablehnen können.

In Marcellus Haus sieht man überdeutlich, daß der Junge ein Fan der Remoraid ist und eine ganze Sammlung gut trainierter Remoraid besitzt. Doch genau hier gibt es nun ein Problem. Das Remoraid welches sich gestern entwickelte war bisher der Anführer der Remoraids, wird jetzt aber nicht mehr vom Schwarm akzeptiert, da es anders aussieht. Dies war auch der Grund weshalb Marcellus heute sein Match verloren hatte.

Klar daß unsere Freunde ihre Hilfe anbieten. Misty steckt Ash in ein Octillery-Kostüm und schickt zum echten Octillery. Irgendwie klappt jedoch bei weitem nicht alles nach Plan...

Nachts bricht Team Rocket ein und kann zahlreiche Remoraids klauen, während unsere Freunde im Nebenraum essen. Da Team Rocket dabei Krach macht, geht Marcellus nachschauen und entdeckt Team Rocket bei ihrer Tat. Als auch Ash auftaucht macht sich Team Rocket davon. Unbemerkt schleicht sich Octillert jedoch in den Lastwagen von Team Rocket bevor diese verschwinden können.

Dank einer Wasserspur von Octillery können Ash, Misty, Rocko und Marcellus allerdings die Verfolgung von Team Rocket bis zum Hafen aufnehmen. Octillery hindert Team Rocket auch beim Verladen der Remoraids an ihrer Arbeit und beweist seinen Remoraid-Freunden seinen Mut. Es gelingt Remoraid sogar die Remoraids aus ihrem Aquarium zu befreien.

Nun treffen unsere Freunde ein. In diesem Moment schnappt sich Mauzi mit Hilfe eines Krans das Octillery und will unseren Freunden damit drohen. Doch die Remoraids setzen kollektiv ihre Aquaknarren ein um das Octillery zu retten. Natürlich folgt noch Pikachus Donnerblitz und ein Octazooka von Octillery bevor Team Rocket auch diesmal davonfliegt.

Somit gibt es ein Happy End für alle. Zum einen wird Octillery nun von allen Remoraids akzeptiert und außerdem entwickeln sich die anderen Remoraid nun auch zu Octillerys weiter!

Damit haben unsere Freunde heute wieder ein großes Abenteuer erlebt. Doch nächstes mal geht es spannend mit der zweiten Runde im Strudelcup weiter...


Pokemon Folge 215 Octillery im Abseits 1/2 - MyVideo


Pokemon Folge 215 Octillery im Abseits 2/2 - MyVideo

Kategorie: 5. Staffel | Hinzugefügt von: gas1985 (2009-07-18)
Aufrufe: 269 | Rating: 0.0/0 |
Kommentare insgesamt: 0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrieren | Login ]
Einloggen
Login:
Passwort:
Suche
Clip des Monats
Freunde














Dragonball Topsites



Copyright  © 2017
Gesponsort von uCoz

----