Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
Menü
Kategorien der Rubrik
1. Staffel [82]
Indigo Liga
2. Staffel [36]
Orange Liga
3. Staffel [41]
Johto Reisen
4. Staffel [52]
Johto Liga Championchips
5. Staffel [65]
Master Quests
6. Staffel [41]
Advanced Generation
7. Staffel [52]
Advanced Challenge
8. Staffel [1]
Pokemon Advanced Battle
9. Staffel [1]
Battle Frontier
10. Staffel [1]
Diamant & Perl
11. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
12. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
Unsere Umfrage
Rate my site
Antworten insgesamt: 239
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

counter ohne anmeldung
Hauptseite » Artikel » 5. Staffel

235: Gefährliche Radiowellen
Pokemon in dieser Folge:
Rotes Garados, Dragoran, Ibitak, Quaputzi, Karnimani, Pikachu, Mauzi, Woingenau

Personen in dieser Folge:
Siegfried, Professor Sebastian, Franky, Ash, Misty, Rocko, Jessie, James

Zusammenfassung:
[Premiere: 30.09.2003 - RTL2 - 12:45 Uhr]
Als unsere Freunde heute durch einen Wald gehen, wird plötzlich allen Pokemon umherum und auch Pikachu und Togepi schlecht. Einige Schritte weiter liegt ein See. Kaum dort angekommen taucht hier ein rotes Garados auf und ist offenbar auch nicht fit. Doch warum sind alle Pokemon hier krank?

Die Antwort läßt nicht lange auf sich warten als drei Team Rocket Mitglieder auftauchen und Ash mit Ibitak angreifen wollen. Ash will sich mit Karnimani wehren, doch auch Karnimani ist geschwächt. Gerade als Ibitak angreifen will, taucht jedoch ein Dragoran auf, welches Team Rocket aufhält und unsere Freunde in Sicherheit bringt.

In Sicherheit angekommen bedanken sich Ash, Misty und Rocko bei Siegfried und seinem Dragoran für die Rettung. Eine besondere Ehre, da Siegfried als der unbesiegbare Dragorantrainer gilt. Siegfried ist jedoch nicht ohne Grund hier. Er untersucht einen Verdacht, daß Team Rocket hier gemeine Experimente mit dem roten Garados durchführt.

Als Ash seine Hilfe anbietet, lehnt Siegfried ab. Es ist einfach zu gefährlich. Traurig gehen unsere Freunde nun den Weg in Richtung Mahagonia City weiter...

Unterdessen finden Jessie und James einen Bauernhof. Hier wollen sie ihre hungrigen Bäuche füllen. Was sie jedoch nicht wissen: Auf dem Bauernhof hat Team Rocket seine Geheimbasis eingerichtet von wo aus Professor Sebastian und Franky die Geheimoperation zur Kontrolle des Garados steuern.

Nachdem Jessie und James in einer Falle in der Basis gefangen worden sind, befreit sie Franky damit sie ihm helfen. Die Aufgabe ist jedoch nicht so einfach wie sie klingt - Jessie und James sollen für den Professor und Franky das rote Garados fangen!

Unsere Freunde sind momentan auf dem Weg nach Mahagonia City. Doch Ash hat ein schlechtes Gewissen wegen den vielen leidenden Pokemon. Es dauert nicht lange und Ash überzeugt Rocko und Misty dazu doch wieder zum See des Zorns zurückzukehren...

Auf dem See des Zorns bereitet sich Team Rocket inzwischen auf das Fangen des roten Garados vor. Von einem Schiff aus springen Jessie, James und Mauzi ins Wasser um das rote Garados aufzuspüren.

Es dauert nur Sekunden bis Jessie und James das rote Garados finden und an die Oberfläche locken. Dort angekommen wird Garados mit einem Netz sowie Stromschocks gefangen und zum Labor Team Rockets abgeschleppt. Ash, Misty und Rocko können dies vom Ufer aus sehen.

Ash setzt Karnimani ein und Misty ihr Quaputzi um das Fangnetz des Garados durchzutrennen. Professor Sebastian findet dies gar nicht so schlecht und entsendet die "Entwicklungs-Reizwellen" von einem Funkturm der Basis aus, die alle Pokemon stark schwächen. Ash und Misty müssen ihre Pokemon zurückholen. Unglücklicherweise werden sie nun auch noch von Team Rocket überwältigt und in ihre Geheimbasis als Gefangene gebracht...

Hier erfahren sie von Professor Sebastian auch Details zum Projekt R (R für Revolution). Mit diesem Projekt soll die Entwicklung von Pokemon künstlich gesteuert werden. Das rote Garados ist ein Beweis für den Erfolg des Projektes, da es sich aus einem kleinen roten Karpador entwickelte. Dank Ash weiß Team Rocket nun aber auch, daß die Strahlen auch als Waffe zur Schwächung von Pokemon eingesetzt werden können.

Kurz darauf befinden sich unsere Freunde hinter Riegeln in der Team Rocket Basis und Jessie sowie James laben sich an einem Festmahl. Team Rocket verlädt unterdessen das rote Garados für weitere Untersuchungen.

Die einzige Hoffnung liegt nun bei Siegfried, der sich in Team Rocket eingeschlichen hat und bisher alles von hinten aus beobachtete. Ob er in der nächsten Folge eingreifen wird um unsere Freunde zu retten?...


Pokemon 235 Gefährliche Radiowellen Part 1 - MyVideo


Pokemon 235 Gefährliche Radiowellen Part 2 - MyVideo

Kategorie: 5. Staffel | Hinzugefügt von: gas1985 (2009-07-18)
Aufrufe: 260 | Rating: 0.0/0 |
Kommentare insgesamt: 0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrieren | Login ]
Einloggen
Login:
Passwort:
Suche
Clip des Monats
Freunde














Dragonball Topsites



Copyright  © 2017
Gesponsort von uCoz

----