Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
Menü
Kategorien der Rubrik
1. Staffel [82]
Indigo Liga
2. Staffel [36]
Orange Liga
3. Staffel [41]
Johto Reisen
4. Staffel [52]
Johto Liga Championchips
5. Staffel [65]
Master Quests
6. Staffel [41]
Advanced Generation
7. Staffel [52]
Advanced Challenge
8. Staffel [1]
Pokemon Advanced Battle
9. Staffel [1]
Battle Frontier
10. Staffel [1]
Diamant & Perl
11. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
12. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
Unsere Umfrage
Rate my site
Antworten insgesamt: 239
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

counter ohne anmeldung
Hauptseite » Artikel » 5. Staffel

252: Der Drachenzahn von Ebenholz
Pokemon in dieser Folge:
Dragoran, Seedraking,Noctuh, Pikachu, Quaxo, Sterndu, Karnimani, Mauzi, Woingenau

Personen in dieser Folge:
Claire, Ash, Misty, Rocko, Jessie, James

Zusammenfassung (Bilder von Ray):
[Premiere: 22.10.2003 - RTL2 - 13:15 Uhr]
In Ebenholz City angekommen macht sich Ash direkt zur hiesigen Arena auf um hier gegen die Arenaleiterin Claire anzutreten. Dabei handelt es sich um einen 3vs3 Pokemon-Kampf.

Claire startet mit einen Seedraking, während Ash sein Pikachu in den Kampf schickt. Pikachu legt mit einem Donnerblitz los, der Seedraking auch voll tritt. Doch Seedraking scheint die Attacke nichts auszumachen und kontert mit einer Windhose, die Pikachu erstaunlich gezielt verfolgt. Nun versucht Pikachu es mit einem Donner, doch auch das klappt nicht. Erst jetzt fällt unseren Freunden auf, warum die Elektro-Attacken nichts bringen... Seedraking ist kein Wasser-Pokemon, sondern eine Drachen-Pokemon und damit nicht empfindlich gegen Elektro-Attacken.

Ash muß sich also eine neue Strategie einfallen lassen. Doch auch direkte Attacken scheinen nicht zu klappen. So bleibt ihm nur der Tausch des Pokemon. Ash wechselt Pikachu durch Noctuh aus, da die Kampfregeln dem Herausforderer den Tausch von Pokemon erlauben.

Noctuhs Konfusion scheint auch zu wirken, doch eine Hydropumpe von Seedraking kann schlimmeres verhindern. Den weiteren Hypnose-Attacken von Noctuh kann Seedraking mit Agilität ausweichen. Eine Hydropumpe von Seedraking kann sogar Noctuh zu Boden werfen. Doch bevor Seedraking den Kampf mit einer weiteren Hydropumpe beenden kann, wird der Kampf von einem Alarm unterbrochen.

Jessie und James waren nämlich in die Arena eingebrochen um den Drachenzahn zu klauen. Dabei lösten sie einen Alarm aus. Nun verfolgen alle Team Rocket um den Drachenzahn zurückzubekommen.

Die Verfolgung auf Wasser klappt nur mit den passenden Pokemon: Quaxo, Sterndu, Karnimani und Dragonir. Team Rocket flüchtet in die berühmte Drachenhöhle. Über diese Höhle kann man das geheime Drachenland erreichen, in dem Claire damals auch mit Siegfried trainierte. Team Rocket darf dieses Drachenland auf keinen Fall finden...

Wie es das Schicksal so will, gelangen Jessie und James in das heilige Drachenland nachdem sie einen Wasserfall hinunterstürzen. Dank eines freundlichen Dragoran landen sie jedoch sanft. Im Drachenland leben dutzende verschiedener Pokemon friedlich.

Team Rocket kommt hier auf eine fiese Idee, da sie so tun, als würden sie den Drachenzahn beschützen. Leider gelingt es ihnen auch wirklich Dragoran zu überzeugen, so daß es unsere Freunde angreifen will, wenn diese auftauchen...

Und siehe da - genau jetzt betreten Ash, Misty, Rocko und Claire das Drachenland. Dragoran begrüßt sie mit einem Hyperstrahl. Anschließend schnappt sich Dragoran Jessie, James und Mauzi und fliegt mit ihnen davon.

In diesem Moment sehen alle am Himmel ein Pokemon auf sie zukommen, welches wie ein Glurak aussieht. Wie es jedoch weitergeht wird erst die nächste Episode zeigen...




Kategorie: 5. Staffel | Hinzugefügt von: gas1985 (2009-07-14)
Aufrufe: 223 | Rating: 0.0/0 |
Kommentare insgesamt: 0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrieren | Login ]
Einloggen
Login:
Passwort:
Suche
Clip des Monats
Freunde














Dragonball Topsites



Copyright  © 2017
Gesponsort von uCoz

----