Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
Menü
Kategorien der Rubrik
1. Staffel [82]
Indigo Liga
2. Staffel [36]
Orange Liga
3. Staffel [41]
Johto Reisen
4. Staffel [52]
Johto Liga Championchips
5. Staffel [65]
Master Quests
6. Staffel [41]
Advanced Generation
7. Staffel [52]
Advanced Challenge
8. Staffel [1]
Pokemon Advanced Battle
9. Staffel [1]
Battle Frontier
10. Staffel [1]
Diamant & Perl
11. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
12. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
Unsere Umfrage
Rate my site
Antworten insgesamt: 239
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

counter ohne anmeldung
Hauptseite » Artikel » 3. Staffel

123: Attacke Webarak!
Pokemon in dieser Folge:
Bisasam, Glurak, Mauzi, Pikachu, Schiggy, Skaraborn, Togepi, Webarak

Personen in dieser Folge:
Ash, James, Jessie, Officer Rocky, Misty, Rocko

Zusammenfassung:
Ash, Rocko und Misty treffen in Kakalia ein, eine Stadt, die für ihre prächtigen Gebäude berühmt ist. Leider lockt Reichtum aber auch Diebe wie Jessie, James und Mauzi von Team Rocket an...

Natürlich hat sich Team Rocket für diese Gegend auch einen neuen und tollen Plan ausgedacht. Jessie will unbedingt in die Fußstapfen eines Meisterdiebes namens "Schwarze Spinne", oder auch "Katzendieb" genannt, treten, der hier vor hundert Jahren legendäre Einbrüche begangen hatte. Da auch er ein Mauzi hatte, welches die Schlösser knackte, versuchen Jessie und James dies auch - dabei bricht sich Mauzi jedoch nur einen Nagel ab happy Nun ja, James knackt das Schloß und es gelingt Team Rocket auf eindrucksvoller Weise eine Vase erfolgreich (!) zu stehen...Bei der Flucht verhält sich Team Rocket exakt wie ihr Vorbild - da Mauzi jedoch niemanden mit der Attacke Zahltag ablenken kann, muss James improvisieren und mit seinen geliebten Kronkorken diese Attacke nachahmen...
Doch Jessie hat eine neue Idee - sie will nun, wie ihr Vorbild, ihre Verbrechen ankündigen und damit das Verbrechen spektakulärer machen...

Unsere Freunde laufen gerade durch die Stadt, als sie von einem Webarak überrascht werden. Für Misty ist dies natürlich ein gruseliges Erlebnis, da sie ja Käfer nicht mag - doch es kommt noch schlimmer, als sie von dem Webarak eingewickelt werden... Kurz darauf klärt sich die Lage allerdings auf. Sie wurden nur aus versehen in ein Netz eingewickelt, da die Rocky dieser Gegend ihre Webaraks in Alarmbereitschaft versetzt hat. Schnell stellt sich jedoch heraus, dass unsere Freunde keine Diebe sind. Im Gegenteil, die Rocky aus Neuborika hat dieser Rocky von "drei professionellen Pokemon-Verbrecher-Jägern" berichtet und so dürfen Ash, Rocko und Misty der Rocky bei ihrem aktuellen Fall auch direkt weiterhelfen!

Dabei kommt auch die Frage auf, warum die Rocky und ihre Helfer hier keine Fukano einsetzten. Dies ist, wie wir erfahren, geschichtlich begründet und hat auch mit dem Verbrecher "Schwarze Spinne" zu tun. Dieser konnte nie geschnappt werden. Doch eines Tages setzte eine Rocky ihr Webarak ein und konnte den Dieb damit überlisten. Dies wurde zur Tradition und seitdem benutzen alle Rockys von Kakalia Webaraks.

Mitten in einem Gespräch erfährt Rocky von einer Verbrechens-Ankündigung der "Schwarzen Spinne 2" alias Team Rocket. Sie wollen in eine Villa einbrechen und einen Pokal stehlen. Natürlich wollen Rocky und unsere Freunde dies vereiteln und sie treffen alle erdenklichen Vorbereitungen um einen Einbruch zu verhindern. Dazu setzt Ash seine Pokemon Glurak, Schiggy, Bisasam und Skaraborn ein. Rocky staunt übrigens ganz schön über die Pokemon von Ash, doch was denkt sie wohl, als sie sieht, wie Bisasam und Skaraborn sich wieder streiten, weil Skaraborn die Samen von Bisasam aussaugen will ? happy

Schiggy versteckt sich im Swimmingpool, Bisasam in einem Beet, Skaraborn auf einem Baum und Glurak stellt sich neben einen Turtok-Brunnen und tut als wäre er eine Statue. Rockys Webarak spinnt hingegen ein großes, sehr stablies, Spinnennetz über das gesamte Gebäude. Nun heißt es nur noch warten - da das Verbrechen für Mitternacht angekündigt worden ist...

Die Wartezeit erweist sich als sehr schwer für Ash und Rocko. Doch kurz nach Mitternacht (eigentlich war Mitternacht geplant, doch Team Rocket hatte verschlafen...) tauchen die Verbrecher überraschend direkt beim Pokal auf - sie hatten sich schon lange im Dachboden versteckt und konnten damit die Sicherheitsmaßnahmen von Rocky und Ash umgehen. Natürlich outet sich Team Rocket wieder, doch dank einer Zahltag-Attacke von James gelingt ihnen die Flucht mit ihrem Heißluftballon...

Allerdings gelingt Team Rockets Flucht doch nicht, da sie in Webaraks Netz hängenbleiben. Nach einigen Attacken von Schiggy, Bisasam, Glurak und einem Einsatz von Webarak wird Team Rocket mal wieder verjagt. Am Ende hat das Webarak erneut über die "Schwarze Spinne" gesiegt und unsere Freunde sind wieder ein Stück berühmter geworden happy


Pokemon Folge 123 Attacke Webarak! (1-2) - MyVideo


Pokemon Folge 123 Attacke Webarak! (2-2) - MyVideo

Kategorie: 3. Staffel | Hinzugefügt von: gas1985 (2009-06-21)
Aufrufe: 415 | Rating: 4.5/2 |
Kommentare insgesamt: 0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrieren | Login ]
Einloggen
Login:
Passwort:
Suche
Clip des Monats
Freunde














Dragonball Topsites



Copyright  © 2017
Gesponsort von uCoz

----