Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
Menü
Kategorien der Rubrik
1. Staffel [82]
Indigo Liga
2. Staffel [36]
Orange Liga
3. Staffel [41]
Johto Reisen
4. Staffel [52]
Johto Liga Championchips
5. Staffel [65]
Master Quests
6. Staffel [41]
Advanced Generation
7. Staffel [52]
Advanced Challenge
8. Staffel [1]
Pokemon Advanced Battle
9. Staffel [1]
Battle Frontier
10. Staffel [1]
Diamant & Perl
11. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
12. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
Unsere Umfrage
Rate my site
Antworten insgesamt: 239
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

counter ohne anmeldung
Hauptseite » Artikel » 1. Staffel

#005: Showdown in Marmoria City / Showdown in Pewter City
Endlich haben Ash und Misty den Vertania Wald durchquert und sind in Marmoria City angekommen. Hier wartet die erste große Herausforderung auf Ash: sein erster Kampf gegen einen Arenaleiter!

Beim Ausruhen am Rande der Stadt treffen unsere Freunde auf einen gewissen Flint, der sich hier gut auszukennen scheint. Er erklärt Ash, daß Marmoria grau wie seine Steine ist und dabei auch berühmt für seine Steine ist. Freundlich wie Flint ist, zeigt er Ash kurz darauf den Weg zum örtlichen Pokemon Center.

Dort sieht Ash eine Schwester Joy - und erfährt, daß sie mit der Schwester Joy aus Vertania City verwandt ist. Im Pokemon Center entdeckt Ash auch das Werbeposter der Pokemon Liga. Auf dem Indigo Plateau finden die Regionalmeisterschaften der Liga statt. Damit man jedoch teilnehmen kann, benötigt Ash erst einige Orden, die er nur von Arenaleitern erhalten kann. Den ersten Orden, den Fels-Orden kann er in Marmoria City vom Arenaleiter Rocko gewinnen.

Klare Sache, daß Ash sich nun zu Rockos Arena begibt. Mistys Hilfe lehnt er jedoch ab, da er sehr siegessicher ist. Dies vergeht ihm jedoch schnell, als er Rocko gegenübersteht. Es kommt zu einem Kampf 2 gegen 2 Pokemon:

Ash startet mit seinem Pikachu. Doch als Pikachu dem gigantischen Onix von Rocko gegenübersteht flüchtet es zu Ash und will Ash überzeugen Tauboga einzusetzen. Er lehnt jedoch ab und schickt Pikachu wieder in den Kampf. Daß dies keine schlaue Wahl war, merkt Ash wenige Sekunden später. Onix nimmt Pikachu in einen Klammergriff und setzt es damit beinahe K.O. Pikachus Donnerblitze verpuffen gegen das Steinpokemon Onix wie Luft und Ash muß den Kampf aufgeben.

Deprimiert verläßt Ash die Arena. Draußen hilft ihm jedoch Flint bei der Pflege von Pikachu, der immer noch völlig erschöpft ist. Flint erzählt Ash dabei einige sehr interessante Sachen über Rocko. Dieser ist - Flints Meinung nach - zu viel mehr Fähig als nur zu einem Arenaleiter. Doch da er sich um seine 10 Brüder und Schwestern kümmern muß, kann er nicht an Regionalmeisterschaften teilnehmen. Rockos Vater war vor vielen Jahren losgezogen um Pokemon Meister zu werden und kam nie wieder. Seine Mutter ist vor kurzem gestorben.

Ash ist jedoch immer noch entschlossen Rocko zu besiegen und seinen ersten Orden zu erringen. Flint hat dabei eine Idee, wie man Pikachu mehr Power geben könnte. Wenn Ash das Wasserrad einer alten Mühle antreibt, könnte man Pikachu mit einer extra Dosis Strom aufladen! Gesagt, getan. Auch diesmal lehnt Ash die Hilfe von Misty ab, da er sein Ziel nur mit selber trainierten Pokemon erreichen will. Es gelingt ihm jedoch Pikachu bis zum Maximum aufzuladen. Anschließend geht es direkt wieder in die Arena, wo Rocko einem zweiten Kampf 2 gegen 2 zustimmt. Der Kampf beginnt...

Rocko startet diesmal mit einem Kleinstein, während Ash sein Tauboga mit einem Windstoß einsetzt. Wieder keine gute Wahl, da fliegende Pokemon keine Chance gegen Steinpokemon haben. So geht Tauboga auch schnell K.O. und Ash muß wieder sein Pikachu einsetzen. Doch diesmal bewirkt Pikachus Donnerblitz wahre Wunder und schmort Kleinstein geradezu dahin. Rocko staunt nicht schlecht und schickt sein Onix ins Rennen! Hier haben Pikachus Power-Donnerschocks jedoch keine Wirkung und Pikachu muß im Klammergriff von Onix leiden. Erst als die Sprengleranlage anfängt die Halle zu bewässern (all die Donnerschocks haben einen kleinen Brand verursacht), wird Onix naß, was einem Steinpokemon sehr unangenehm ist. Klar, daß ihm nun auch ein Donnerschock zusetzen kann. Doch Ash bricht den Kampf seinerseits ab, nachdem Rockos Geschwister sich an ihn hängen und verhindern wollen, daß dem Onix etwas passiert. Rocko will den Kampf zuende bringen, doch Ash lehnt ab und verläßt die Arena - ohne Fels-Orden...

Doch draußen überreicht Rocko Ash doch noch den Orden, da Ash sich so vorbildlich verhalten hatte und eigentlich schon der Sieger war. Gerne würde Rocko mit Ash losziehen, da Rocko viel lieber ein Pokemon Züchter ist als ein Pokemon Trainer. Wie gerufen taucht nun auch Flint auf und offenbahrt ein Geheimnis: Er ist Rockos Vater! Er gibt zu, daß sein Traum vom großen Pokemon Trainer gescheitert ist und er Rocko die Chance bieten möchte seinen Traum zu verwirklichen. Deshalb will Rockos Vater sich ab jetzt wieder um die Kinder kümmern, damit Rocko Ash begleiten kann. Da alle einverstanden sind, ziehen unsere Freunde Ash, Rocko und Misty nun weiter in neue Abenteuer...


005 1.05 Showdown in Marmoria City 1/2 - MyVideo


005 1.05 Showdown in Marmoria City 2/2 - MyVideo

Kategorie: 1. Staffel | Hinzugefügt von: gas1985 (2009-06-01)
Aufrufe: 998 | Rating: 0.0/0 |
Kommentare insgesamt: 0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrieren | Login ]
Einloggen
Login:
Passwort:
Suche
Clip des Monats
Freunde














Dragonball Topsites



Copyright  © 2017
Gesponsort von uCoz

----