Hauptseite | Registrieren | Login Willkommen Gast | RSS
Menü
Kategorien der Rubrik
1. Staffel [82]
Indigo Liga
2. Staffel [36]
Orange Liga
3. Staffel [41]
Johto Reisen
4. Staffel [52]
Johto Liga Championchips
5. Staffel [65]
Master Quests
6. Staffel [41]
Advanced Generation
7. Staffel [52]
Advanced Challenge
8. Staffel [1]
Pokemon Advanced Battle
9. Staffel [1]
Battle Frontier
10. Staffel [1]
Diamant & Perl
11. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
12. Staffel [1]
Pokemon DP Battle Dimension
Unsere Umfrage
Rate my site
Antworten insgesamt: 239
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

counter ohne anmeldung
Hauptseite » Artikel » 1. Staffel

#030: Drohende Gefahr / Sparks Fly For Magnemite
Unsere Helden kommen in eine heruntergekommen Industriestadt. Dort leben nur wenige Leute, der Himmel ist Schwarz vom Rauch der Industriefabriken und alles ist ziemlich bedrückend. Als sich die Freunde über die Stadt unterhalten, fängt Pikachu plötzlich an zu wanken und kippt um. Schnell rennen sie zum nächsten Pokémon-Center.

Dabei wurden sie von Team Rocket beobachtet, welche vor haben durch die Kanalisation ins Pokémon-Center zu schwimmen um Ashs Pokémon zu stehlen. Dabei tragen sie eine Art Tauchanzüge, die noch den Nebeneffekt haben, dass Team Rocket nicht den Gestank der Kanalisation einatmen müssen.

Im Center müssen die Freunde Schwester Joy aus dem Bett klingeln, diese scheint es aber nicht so zu interessieren dass Pikachu krank ist, jedoch erklärt sie Ash dass Pikachu nur leicht erkältet sei und wenn er es im Center lässt, dass es am nächsten Tag wieder gesund wäre. Währenddessen fällt im Kraftwerk die Turbine aus und das Pokémon-Center ist ohne Strom, was für die Pokémon auf der Intensivstation lebensbedrohlich sein kann. Deshalb machen sich die Helden auf den Weg zum Kraftwerk um das Problem zu lösen. Auch Team Rocket war davon betroffen, da der Lüfter für die Anzüge keinen Sauerstoff mehr pumpen konnte, wären Jessie und James fast erstickt, aber Mauzi konnte das Schlimmste verhindern und seine Freunde retten.

Im Kraftwerk werden die Helden von einem Schatten verfolgt, was sie in Angst und schrecken versetzt. Doch als der Schatten ins Licht kommt, stellt es sich als ein Magnetilo heraus. Ash vermutet dass Magnetilo Schuld am Stromausfall ist und will es deshalb fangen, aber Magnetilo scheint nur mit Pikachu spielen zu wollen und kreist um es rum. Rocko nimmt an dass es in Pikachu verliebt ist, Pikachu aber gar nicht, doch Ash kann Magnetilo verjagen. Da tauchen auch schon die nächsten Pokémon auf, stinkende Sleima springen aus einem Schacht und zu guter letzt auch noch ein riesiges Sleimok. Was noch um einiges mehr stinkt als die Sleima. Doch nun gilt es zu rennen, denn die Sleima sind nicht wohlgesinnt. Auf der Flucht treffen die Helden zwei Mitarbeiter des Kraftwerks und erklären diesen ihre Lage, die Mitarbeiter erläutern ihr Problem: Sie können keinen Strom produzieren, da die Sleima die Zufuhr für das Wasser verstopfen und ohne Wasser kann die Turbine nicht laufen.

Nun gibt es keinen Ausweg mehr, die Sleima drängen in den Raum in den sich die Helden verschanzt haben. Pikachu ist vom Fieber immer noch geschwächt und kommt nicht gegen die ganzen Sleima an. Da taucht das Magnetilo plötzlich wieder auf und mit ihm ganz viele andere Magnetilo und dessen Weiterentwicklung Magneton. Vereint können sie mit ihren Elektro-Attacken die Sleima vertreiben und die Turbine arbeitet wieder. Nur das Sleimok stellt sich noch dagegen. Aber im Team schaffen es Pikachu und Magnetilo das Sleimok zu schwächen und Ash kann es sich fangen. Leider war das noch nicht das Ende des Gestanks, Sleimok stinkt durch den Pokéball hindurch. Nur Magnetilo scheint das Interesse an Pikachu verloren zu haben, es stellt sich heraus das Pikachu nur überladen war und keine Erkältung hatte und da es durch die Überladung magnetisch war, wurde es auch von Magnetilo gemocht.

Und wo bleibt Team Rocket? Die wollten mit ihrem Garados U-Boot und einem Riesenmagneten die Magnetilo fangen, diese werden auch davon angezogen, jedoch sind es so viele dass das U-Boot von Team Rocket sinkt. Bei der Verabschiedung der Helden, verspricht Schwester Joy dass sie eine noch bessere Schwester wird und dass die Stadt wieder sauber werden soll. Am Ende bleibt nur noch die Überraschung für Professor Eich, Ash hat Sleimok zu Eich übertragen, was dessen Nase auch nicht würdigt...


Pokemon Folge 30 - Drohende Gefahr (1/2) - MyVideo


Pokemon Folge 30 - Drohende Gefahr (2/2) - MyVideo

Kategorie: 1. Staffel | Hinzugefügt von: gas1985 (2009-06-01)
Aufrufe: 470 | Rating: 0.0/0 |
Kommentare insgesamt: 0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrieren | Login ]
Einloggen
Login:
Passwort:
Suche
Clip des Monats
Freunde














Dragonball Topsites



Copyright  © 2017
Gesponsort von uCoz

----